Startseite » Wohnungen » Ungewöhnliches Layout zur Definition eines 58 m² großen offenen Studio-Apartments in der Ukraine

    Ungewöhnliches Layout zur Definition eines 58 m² großen offenen Studio-Apartments in der Ukraine


    Dan Vakhramieiev, Creative Director bei FILD, entwarf und entwickelte ein einladendes Studio-Apartment in Kiew, Ukraine. Das Projekt ist ein Umbau eines Zweizimmer-Lofts aus einem 191 errichteten vorrevolutionären Gebäude mit originalen alten Zierleisten im Eingangsbereich. Mit einer Gesamtfläche von 58,5 Quadratmetern verfügt das Kinderbett über eine offene Küche und ein Schlafzimmer, ein separates Ankleidezimmer und ein Badezimmer.

    Besonderes Augenmerk wurde auf die Beleuchtung gelegt, um die Funktionsbereiche Küche, Essbereich und Schlafzimmer optisch zu unterteilen. An der Decke wurden röhrenförmige Metallbefestigungen angebracht, und über dem Küchenarbeitsbereich und im Badezimmer befinden sich dünne Leuchtstofflampen. Schwere Verdunkelungsvorhänge aus grauem Stoff kontrastieren den Sperrholzboden. Alles in allem wirkt das offene Studio-Apartment einladend und eignet sich aufgrund seiner unkonventionellen Gestaltung perfekt für ein junges Paar. Wie findest Du es? [Fotos und Informationen per E-Mail von Dan Vakhramieiev]