Startseite » Wohnungen » Vertikaler Dachboden, der den industriellen Rahmen, Rotterdam ausnutzt

    Vertikaler Dachboden, der den industriellen Rahmen, Rotterdam ausnutzt


    Die geschäftige Stadt Rotterdam ist voller kleiner Wohnräume, die elegant gestaltet sind. Aufgrund der Idee der Gemeinde, die Vorkriegsgebäude wiederzubeleben, wurden viele kleine Wohnungen über Nacht renoviert und erhielten Einblicke in den Stadtkern. Die Industrielandschaft diente als Inspiration für die städtischen Häuser. Das Vertikaler Dachboden ist eines der jüngsten von Shift Architecture Urbanism realisierten Wohnprojekte. Das geniale Wohnhaus im belebten Zentrum von Rotterdam erstreckt sich über drei Ebenen, die alle über Stahltreppen mit der Industrie verbunden sind. Eine übergroße Bibliothek, das ist jetzt der interessante Teil! Wenn man sich vertikal auf allen drei Etagen ausbreitet, kann man beim Treppensteigen auf die Bücher zugreifen.

    Der schmale Rahmen ermöglichte ein individuelles Wohndesign. Der Innenraum ist trotz der Wahl, Betonböden und Stahldetails nach innen zu holen, ziemlich angenehm. Minimalismus ist einer der offensichtlichen Trends. Das Haus hat ein offenes Raumkonzept, sodass Sie alles im Blick behalten, indem Sie sich einfach drehen ... auf den Treppen. Das Loft ist mit einfachen Designelementen geschmückt und bietet vertikale Zirkulation. Die drei Ebenen haben unterschiedliche Zuordnungen. Die Hauptetage ist zum Essen reserviert, die zweite Etage zum Arbeiten und Entspannen und die oberste Etage beherbergt die Schlafzimmer. Das schöne und minimalistische Vertical Loft ist eine großartige Lösung und ein Beispiel für intelligentes Design.