Startseite » Wohnungen » Walnuss-Platten vereinheitlichen diese zeitgenössische ukrainische Wohnung

    Walnuss-Platten vereinheitlichen diese zeitgenössische ukrainische Wohnung


    Die Nussbaumplatten in diesem modernen Apartment sorgen für Charakter, vereinheitlichen das Design, dienen als Bücherregal, verbergen den Vorraum und teilen den Raum. Die Wohnung befindet sich in einer neuen Wohnanlage in Dnepropetrovsk, Ukraine Nottdesign. Im gesamten Raum dienen feste Holzwände aus amerikanischem Nussbaum als Trennwände zwischen den öffentlicheren und privateren Wohnbereichen.
    „Es war wichtig, den Raum in zwei Funktionsbereiche zu unterteilen“, sagten die Architekten. Der Gemeinschaftsbereich umfasst einen offenen Wohn-, Küchen- und Essbereich sowie einen Flur, der zum Gästebad, einem Studio und der Waschküche führt. Der abgeschiedenere Bereich der Wohnung beherbergt das Hauptschlafzimmer, das Badezimmer eines Paares und ein Arbeitszimmer.


    Die beiden Funktionsbereiche sind durch ein kleines Vestibül getrennt, das von einem weiteren Nussbaumgitter kunstvoll verdeckt wird. „Die feststehende Holzwand, die auch als Bücherregal dient, verbirgt das Vestibül vor den Augen, verhindert jedoch nicht das Eindringen von natürlichem Licht aus dem Wohnzimmer“, erklärten die Architekten.
    Die Paneele lassen Licht durch den gesamten Raum, der durch die vielen raumhohen Fenster in der Wohnung hereinströmt: Sie befinden sich im Wohnzimmer und in jedem der Schlafzimmer. Die Schlafzimmer sind größtenteils weiß mit einigen Walnussnoten. Auch die drei Beleuchtungseinheiten über dem Esstisch passen gut hinein - die Kegel setzen das Thema Licht, das durch eine Lattenstruktur strömt, fort.



    Das dunkle Holz fällt auch im Badezimmer ganz schön gegen den weißen Marmor auf.




    [Fotografie von A. Avdeenko]
    Alles, was Sie an diesem Design besonders lieben?