Startseite » Wohnungen » Wenn zwei Wohnungen Paddington Penthouse in London verschmelzen

    Wenn zwei Wohnungen Paddington Penthouse in London verschmelzen


    Paddington Penthouse wurde konzipiert und umgesetzt von SHH und erstreckt sich über eine Fläche von 4700 Quadratmetern. Das Projekt ist das Ergebnis einer Fusion von zwei Wohnungen im 14. und 15. Stock eines neuen Gebäudes im Paddington Basin in London. Laut den Architekten lautete der Auftrag:Kreieren Sie ein zeitgemäßes, aber luxuriöses Interieur in kühlen Grautönen und dunklem Braun mit einer Reihe flexibler Räume, insbesondere im Hauptwohnbereich, wo eine charakteristische Inselwand formelle und informelle Wohn- und Essbereiche trennt. Die Unterbringung umfasst fünf Schlafzimmer (von denen vier en suite sind); zwei Empfangsräume; zwei Küchen; ein Gästebad und ein Kino- / Medienraum. Der Raum wurde durchweg mit maßgeschneiderten Möbeln maximiert, die genau zu den verfügbaren Räumen passen“. Die neue Maisonette verfügt auch über eine Dachterrasse mit einem Tisch für acht Personen und ergänzt die Aussicht auf die Skyline.