Startseite » Wohnungen » Garnfabrik in luxuriöses Heimloft „Alte Wollgarnfabrik“ in Berlin umgebaut

    Garnfabrik in luxuriöses Heimloft „Alte Wollgarnfabrik“ in Berlin umgebaut


    Das auf den Fotos dargestellte Loft „Alte Wollgarnfabrik“ wurde von BERLINRODEO interior concepts aus Berlin entworfen und umgesetzt. Das Projekt ist eine Umwandlung einer Garnfabrik in ein luxuriöses und elegantes zeitgenössisches Zuhause. Das Besondere an diesem Projekt ist unter anderem, dass es speziell für die Designer selbst entworfen wurde (Ehepaar Axel Schaefer und Ingo Hoelters, die sich derzeit mit ihrem Dackel Elliot den Wohnraum teilen). Eine originelle Tapete mit transluzenten Effekten steht im Mittelpunkt des großzügigen Wohnbereichs, der mit vielen inspirierenden Details den Ton für eine einladende Wohnung angibt.

    Die Farbpalette in beruhigenden Weiß-, Beige- und Brauntönen sorgt für ein durchweg harmonisches Ambiente. Uns gefällt, wie die Designer einige Elemente der alten Garnfabrik erhalten haben (zum Beispiel die Ziegelwände) und ihnen ein raffiniertes Aussehen verliehen haben. Kristallleuchter, eine Auswahl an Kunstwerken und lebendige Blumenarrangements tragen zum fröhlichen und einladenden Charakter des modernen Lofts bei. Schauen Sie sich die Bilder an und teilen Sie uns Ihre Meinung mit! [Informationen per E-Mail von BERLINRODEO interior concepts; Fotos von Adrian Schulz]