Startseite » Die Architektur » Twin Homes HHGO Gartenresidenz in Deutschland

    Twin Homes HHGO Gartenresidenz in Deutschland

    Entworfen von den Architekten Jens Casper & Sören Hanft, befindet sich das Projekt HHGO-Garden Residence in Oldenburg. Mit einer Fläche von 350 Quadratmetern besteht dieses Haus aus zwei separaten Wohnbereichen, die durch eine bezaubernde Gartenebene verbunden sind. Jedes der beiden Gebäude hat einen separaten Eingang und beherbergt die Schlafzimmer, Arbeitszimmer und Bäder, so dass sie unabhängig von dem gemeinsamen grünen Durchgang sind. Auch wenn sie strukturell ähnlich erscheinen, wurden sie beide gebaut, um den Bedürfnissen ihrer Bewohner gerecht zu werden, so dass Unterschiede bestehen. Uns gefällt sehr, wie diese wunderschönen Doppelhäuser in ihre Umgebung integriert wurden und wie sich die Residenz im Wasser des nahe gelegenen Sees widerspiegelt. Das Interieur ist minimalistisch mit interessanten Holzstrukturen.


























































    Erdgeschossplan



    Zweiter Grundriss