Startseite » Die Architektur » Zwei moderne Villen, versteckt von einer einzigen Fassade MIKI 1 House

    Zwei moderne Villen, versteckt von einer einzigen Fassade MIKI 1 House


    MIKI 1 Haus wurde entworfen von Alexander Brenner Architekten und befindet sich in Stuttgart, Deutschland. Obwohl es sich bei dem Projekt um eine einzelne Villa handelt, gibt es hinter der Fassade zwei einzelne Häuser mit zwei unterschiedlichen Grundrissen, je nach den Bedürfnissen der Bewohner. Hier ist mehr von den Architekten: “Während die Villen fast die gleiche Grundfläche haben, verfügt die westliche Hälfte des Duplex über einen familiengerechten Mehrraumplan, während die östliche Hälfte mit einem offenen, fließenden Raumkonzept gestaltet wurde. Die großzügige Treppe mit zwölf Stufen führt von der Straße in die Eingangsebene. Die Eingänge sind unsichtbar in die Oberflächenstruktur des Erdgeschosses integriert. Zusätzlich bietet die östliche Hälfte des Duplex einen direkten Zugang über die Garage.

    Für den geräumigen zweistöckigen Raum im Erdgeschoss entwarf der Architekt eine freistehende Küchenarbeitsplatte aus Beton und einen Esstisch, dessen Betonsockel eine scheinbar schwebende Holzplatte trägt, die von unten beleuchtet wird. Der Wohnbereich, die Lounge-Zone und der Arbeitsbereich auf der Galerie werden von Licht durchflutet, das durch die Glasfassade auf der Südseite mit Blick auf die Aussicht eintritt“. Werfen Sie einen Blick auf die Architekturpläne am Ende des Beitrags, um das Projekt besser zu verstehen, und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.