Startseite » Die Architektur » Hochmodernes Landhausdesign in der Ukraine Riba House

    Hochmodernes Landhausdesign in der Ukraine Riba House


    Dieses ultramoderne Landhaus in Dnepropetrovsk, Ukraine, wurde vom in der Ukraine ansässigen SVOYA Studio ausgehend von der Idee, dem Raum unbedeutende Änderungen hinzuzufügen, neu erfunden. Als sich die Pläne änderten, wurde eine umfassende Herausforderung für das Design geboren. Der Hausbesitzer mag schöne Fußböden, daher wurde dies der Ausgangspunkt für die Umgestaltung dessen, was später im Portfolio des Studios als das bekannt wurde Riba Haus.
    Das Designstudio behielt nur das Planungskonzept und einige Zimmereinrichtungen bei und baute eine einzigartige Atmosphäre, genau wie es der Kunde wünschte: modern und gemütlich. Die Designer legten den Schwerpunkt auf die Fußböden und gestalteten die Räume mit ausgewogener männlicher und weiblicher Eleganz. Eine grüne Wand säumt den Wohnraum und schafft eine schöne moderne vertikale Ästhetik.

    Die Grundidee basierte auf der Kombination und dem Zusammenspiel von Farb-, Material- und Texturkontrasten. Schwarz glänzende Küche und eine Moosplatte, hell polierter Marmor und dunkles mattes Holz, Hervorhebung und perfekte Glätte harmonieren mit Öko-Design-Elementen. Das Innenraumkonzept ist am architektonischen Gestaltungselement „izdereva“ zu erkennen, das vom „SVOYA studio“ geschaffen wurde - drei Säulen, in denen Beton in Holz eingehüllt ist. Die ungewöhnliche Kombination sieht sehr harmonisch aus und zeigt die ideologische Verbindung von natürlichen Ursprüngen und Urbanismus.”
    SVOYA Studio entwarf auch dieses eklektische Apartment mit Spiegeln, die den ohnehin schon hohen Raum erweitern, und dieses bemerkenswerte Familienapartment, das mit leuchtenden vertikalen Gärten geschmückt ist, beide in Dnepropetrovsk, Ukraine.