Startseite » Die Architektur » Hochmoderne Residenz in Stockholm mit außergewöhnlichen Designmerkmalen

    Hochmoderne Residenz in Stockholm mit außergewöhnlichen Designmerkmalen


    In diesem Beitrag möchten wir ein schwedisches Haus vorstellen, das einen hochmodernen Architekturansatz aufweist. Die weiß getünchte Residenz (von Freshome auf Skeppsholmen entdeckt) erstreckt sich über zwei Ebenen und verfügt über eine große Terrasse mit einem geformten Infinity-Pool von 8 × 5 Metern, der mit hellblauem Glasmosaik verziert ist. Ein weiteres Highlight im Freien ist eine untergetauchte Terrasse, die Platz für 10 Personen bietet. Das Gebäude verbirgt sechs Räume, die sich durch stilvolle Einfachheit in Form und Farbe auszeichnen und mit exklusiven und sorgfältig ausgewählten Materialien kombiniert werden.

    Von der Eingangshalle im Obergeschoss aus sehen Sie den großzügigen Wohnbereich mit Wohnzimmer, Esszimmer und Küche. Gemeinschaftsräume fließen entlang eines geschwungenen Fensterabschnitts auf der Terrasse zusammen. Angrenzend an die Küche befindet sich eine Frühstücksecke in einem runden Pavillon mit Fenstern an drei Seiten. Die geschwungene Treppe im hinteren Bereich des Wohnzimmers führt in die Halle im Erdgeschoss, wo sich ein großer Weinkeller und Technikräume befinden.