Startseite » Die Architektur » Unkonventionelle Struktur mit ungewöhnlicher Raumbegrenzung Die Pittman Dowell Residence

    Unkonventionelle Struktur mit ungewöhnlicher Raumbegrenzung Die Pittman Dowell Residence


    Die Pittman Dowell Residence ist eine unkonventionelle Struktur mit einem zeitgemäßen Look und minimalistischen Merkmalen, die die Vorteile moderner Technologie und modernen Designs voll ausnutzt. Das Paar, das hier lebt, Lari Pittman und sein Partner Roy Dowell, sind nicht traditionell und genau das Gefühl, das das Gebäude vermitteln musste. Der Architekt Michael Maltzan wurde aufgefordert, die Balance zwischen Schönheit und Funktionalität sowie zwischen Form und Raum zu finden. Die Einwohner baten Maltzan, „störe und zerlege die Hierarchie der Räume“Und so hatte die polygonale Residenz keine Türen, um den Raum zu begrenzen. Ein Innenhof sorgt für Licht und Privatsphäre, während das ovale Dachfenster im Hauptbad die Aufmerksamkeit auf eine schöne alte Kiefer lenkt. Ein offenes Wohnzimmer bietet durch große Fenster einen Panoramablick auf die Stadt, und die moderne Begrenzung des Raums ermöglicht es, dass jeder Raum spiralförmig mit dem nächsten interagiert. Die schöne und futuristische Residenz Pittman Dowell ist ein Beispiel dafür, wie sehr Wunsch und Bedürfnis unsere Häuser prägen, nicht wahr??