Startseite » Die Architektur » Einzigartiges und unerwartetes Design in Paris Laden Sie in einem Schwimmbad ein

    Einzigartiges und unerwartetes Design in Paris Laden Sie in einem Schwimmbad ein


    Hier ist ein Beitrag für alle, die gerne einkaufen. Hermes Boutique wurde von RDAI entworfen und ist ein Umbau des Lutetia-Schwimmbades im Herzen des Saint-Germaindes-Prés-Viertels in Paris, Frankreich. Nach Angaben der Architekten wurde das Projekt von Denis Montel und den RDAI-Teams geleitet vermischt Kontraste und Komplementaritäten. Es wurde mehr Volumen als Fläche vorgestellt, in m3 mehr als in m2. Am Ende ist es eine radikale und erstaunlich sanfte Intervention. Das Projekt hat ein doppeltes Ziel. Zuallererst, um die Architektur des Schwimmbades zu respektieren, zu erhalten und neu zu interpretieren. Die einzige wichtige Änderung war die Abdeckung des Schwimmbeckens mit einer Betonplatte aus Verbundwerkstoff, die von einer leichten Struktur getragen wurde. Darunter ist der Pool vollständig erhalten. Die Fassade, die zur Rue de Sèvres führt, hat ihr ursprüngliches Aussehen beibehalten. Bei einer solchen Lautstärke ist die Beleuchtung von entscheidender Bedeutung. Der gesamte Raum ist in natürliches Licht getaucht, das durch die drei großen Oberlichter über dem Atrium dringt und nur durch einen Metallschirm aufgeweicht wird. Möchten Sie Ihre Einkäufe an einem Ort wie diesem erledigen lassen??