Startseite » Die Architektur » Einzigartiger langer und enger Wohnsitz, der sich über eine Schlucht erstreckt

    Einzigartiger langer und enger Wohnsitz, der sich über eine Schlucht erstreckt


    Das Brückenhaus verspricht eine Einführung in das zeitgenössische Leben. Entworfen von Stanley Saitowitz, wurde die außergewöhnliche rechteckige Wohnstruktur unter Verwendung von Brückenmodellierungstechniken errichtet, die sicherstellen, dass die Residenz funktional und sicher ist. Die natürliche Landschaft verhalf dem Architekten zu einer Verbindung zur Umgebung, indem er die Innenräume nach außen öffnete. Das in Marin, Kalifornien, gelegene Bridge House besticht durch seine ewige Verbindung zur Landschaft - alles, wofür dieses Haus steht, wurde von der natürlichen Umgebung inspiriert. Das hügelige Grundstück ermöglichte es dem Architekten, eine lange und schmale Residenz zu errichten, die auf zwei Seiten des Hügels ruht und eine brückenartige Hausstruktur schafft. Die felsige Schlucht stützt die lange Struktur des Hauses, die von Ost nach West liegt. Äußere Cor-Ten-Verkleidungen sorgen dafür, dass die Residenz modern aussieht und einen schönen Kontrast zur Verwendung von Glas bildet. Alle Glaseinsätze, die zwischen den Blechen zu sehen sind, bieten den Bewohnern einen exquisiten Blick auf die Umgebung. Ein Pool, der senkrecht zur Wohnstruktur verläuft, rundet die äußeren Merkmale dieses erstaunlichen Hauses ab. Lieben Sie es nicht, wie Architekten die Landschaft in einzigartige Wohnstrukturen verwandeln können??