Startseite » Die Architektur » Einzigartiger Dachspielplatz in Kopenhagen für Kinder und Erwachsene

    Einzigartiger Dachspielplatz in Kopenhagen für Kinder und Erwachsene


    Das dänische Unternehmen Julien de Smedt (JDS) Architects entwickelte eine originelle Methode, um einen Raum zu nutzen, der normalerweise vernachlässigt wird: das Dach. Sie haben es geschafft, einen unglaublichen Spielplatz und Park auf dem Dach im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro zu schaffen. Die Idee des Projekts wurde durch die Tatsache ausgelöst, dass die Innenhöfe in Nørrebro eng und überfüllt sind, was auch für diesen Wohnblock (ein ebenfalls von JDS entworfenes 3-Penthouse-Gebäude) der Fall war. Die riesige Dachterrasse besteht aus einem grasbewachsenen Hügel mit geschwungenen Stufen, einem Spielplatz (mit stoßdämpfender Oberfläche), einer Holzterrasse und einer Hängebrücke. Dieses inspirierende Projekt ist ein großartiger Ort, an dem Kinder spielen und Erwachsene sich entspannen können. Es bringt die Idee eines Gründachs auf eine ganz neue Ebene. Die Gesamtkosten für den Block betrugen 1,35 Millionen US-Dollar. Dies ist unserer Ansicht nach ein angemessener Preis für ein dreistöckiges Gebäude mit einem höchst originellen Entspannungsraum. Schauen Sie sich die Fotos an und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!