Startseite » Die Architektur » Ungezähmte Geometrie präsentiert von Modern House Exterior in Melbourne

    Ungezähmte Geometrie präsentiert von Modern House Exterior in Melbourne


    Nic Owen Architects sind ein Team von jungen Designern, die sich der Schaffung eines Wandels in der modernen Architektur widmen, wie wir sie kennen. Wenn Sie sich Fitzroy North House (eine Erweiterung einer viktorianischen Terrasse an einem sehr herausfordernden Ort, der vor einiger Zeit auf Freshome veröffentlicht wurde) ansehen und sich dann die folgenden Fotos ansehen, können Sie einfach ein visuelles Muster erkennen. Kew House in Melbourne, Australien, ist ein Projekt, das aus der Renovierung und Erweiterung eines bestehenden Hauses besteht. Die Arbeit führte zu einem ungewöhnlichen Lebensraum mit gewagten Elementen.

    Die scheinbar chaotische Geometrie und die hochmodernen Materialien leisten einen interessanten Beitrag zur Kontrastierung der traditionellen Fassade mit ihrem Schindeldach. Bei jedem Schritt zeigt sich ein dynamisches Linienspiel, was das Äußere von Kew House überraschend und originell macht. Dieser „Design-Wahnsinn“ lässt beim Betreten der Residenz nach. Im Inneren können sich die Bewohner in einer minimalistischen Umgebung entspannen, die durch klare Linien definiert ist und in der die Geometrie gerecht gezähmt wird.