Startseite » Die Architektur » Ungewöhnliches speisendes Höhlen-Restaurant in Sydney

    Ungewöhnliches speisendes Höhlen-Restaurant in Sydney

    Wir hoffen, euch gefallen Themenrestaurants, denn wir haben heute ein besonderes Vergnügen für euch. Das Cave Restaurant gehört Koichi Takada Architects und befindet sich in Sydney, Australien. Die Architekten haben sich dieses sehr originelle Speisekonzept ausgedacht, dessen Ziel es ist, „die Art und Weise, wie wir in Restaurants essen und uns unterhalten, zu verändern“. In einer Höhle dreht sich alles um ungewöhnliche Texturen und Akustik - zwei Elemente, die bei der Entwicklung dieses Designs voll ausgenutzt wurden.

    Weitere Informationen von den Architekten: „Die Holzprofile erzeugen eine solide Studioatmosphäre und ein angenehmes Geräusch von Gesprächen im Restaurant. Sie bieten eine intimere Erfahrung sowie eine visuell interessante und komplexe Umgebung. Die Reihe der akustischen Krümmungen wurde mit Hilfe von Computermodellen getestet und entwickelt. Jedes 'Holzkorn'-Profil wurde mithilfe der CNC-Technologie (Computer Numerical Control) aus computergenerierten 3D-Daten übersetzt und geschnitten. “