Startseite » Die Architektur » Emporgehobener Backsteinbau in San Francisco Houses Graphic Design Office

    Emporgehobener Backsteinbau in San Francisco Houses Graphic Design Office


    Kreativbüros sollten genau das sein, denn wer über den Tellerrand hinaus denkt, braucht einen kreativen Raum, um zu gedeihen. Dieses wachsende Büro für Grafik- und Produktdesign, ein Projekt von Terry.Terry Architektur , hat dies perfekt erreicht. Es befindet sich in einem bestehenden Backsteingebäude im historischen Viertel Jackson Square in San Francisco, Kalifornien, USA.
    Das Design erforderte die Entfernung der vorhandenen Innenstruktur, während die vorhandenen Ziegelmauern und die ursprüngliche Fassade intakt blieben. Über dem ursprünglichen Stockwerk wurde ein zweiter Stock hinzugefügt. Es öffnet sich zu einer Dachterrasse, die Elemente der Natur ins Büro bringt. Ein Stahlband umgibt die vordere Fassade, um ein großes Erkerfenster und eine Eingangsverkleidung zu schaffen, die ein Spiegelbild vom Arbeitsplatz zum geschäftigen Straßenleben in dieser Nachbarschaft bilden.

    Die Hauptbüroflächen für Grafikdesign und die Konferenzbereiche befinden sich im ersten Stock, während die zweite Ebene zusätzliche Büroflächen und Ausstellungsorte beherbergt. Der neue Zusatz (oben) überspannt die bestehende Struktur und bietet einen informellen Konferenzbereich, der an die moderne Küche und den Terrassenbereich angrenzt.
    Eine Reihe von Stahlrahmen wird im gesamten Gebäude als Haupttragwerk verwendet. Dies dient dazu, die vorhandenen Ziegelwände seismisch zu verspannen und die zusätzlichen Lasten des neuen zweiten Stockwerks zu sammeln. Sowohl die Dachebene als auch die Dachterrasse wurden leicht von den Außenwänden abgezogen, um Oberlichtöffnungen zu schaffen, durch die natürliches Licht in den Kern des Gebäudes gelangt.
    Genießen Sie die virtuelle Galerie dieses Grafikbüros und teilen Sie uns Ihre Meinung mit! [Fotos und Informationen von Terry.Terry Architecture]