Startseite » Die Architektur » Urban und Modern Die Cortland Residence von Nicholas Clark Architects

    Urban und Modern Die Cortland Residence von Nicholas Clark Architects


    Die von Nicholas Clark Architects entworfene Cortland Residence ist ein erstaunlicher Wohnsitz in Chicagos moderner Wohnsammlung. Das dreistöckige Haus erstreckt sich über eine Fläche von 7.800 Quadratmetern und ist das Zuhause der Eltern und ihrer beiden Kinder. Da sich die Residenz in einem dichten Stadtviertel befindet, musste der Bau so viel Komfort und Platz wie möglich bieten, ohne eine größere Fläche in Anspruch zu nehmen. Durch den Entwurf eines Hauses mit zwei Innenhöfen und drei Ebenen gelang es den Architekten, der Wohnung sowohl einen großen Innenraum als auch einen organisierten Außenhof zu verleihen. Die Innenhofwände aus einer Kombination von Glas-, Zedern- und Holzplatten schützen die Privatsphäre des Bewohners. Ein modernes und schickes Wasserarrangement im Innenhof ist auch vom Speisesaal aus zu sehen: „Im Haupthof sorgen Wasserelemente für einen besonderen Fokus, und der Terrassenbereich befindet sich neben dem Familienzimmer, das durch Öffnen einer Glasfaltwand nach außen erweitert werden kann.