Startseite » Die Architektur » Viktorianischer Wohnsitz in Melbourne, das gänzlich vibrierende Farben anzeigt

    Viktorianischer Wohnsitz in Melbourne, das gänzlich vibrierende Farben anzeigt


    In Caulfield South, Melbourne, Australien, sind wir auf ein originelles Architekturprojekt gestoßen, das sich durch Eleganz auszeichnet und von Vintage-Designwundern erfüllt ist. Dieses farbenfrohe und kreative Einfamilienhaus (derzeit im Verkauf) verfügt über fünf Schlafzimmer und zwei Badezimmer, eine Garage, die groß genug ist, um zwei Autos zu schützen, und einen großzügigen Außenpool. Ein traditioneller weißer Lattenzaun bildet einen romantischen Hintergrund für die Residenz und ihren umliegenden grünen Garten. Das Äußere des Gebäudes weist intakte viktorianische Architekturdetails auf, die aus verschiedenen Blickwinkeln interessant sind.

    Das Herzstück des Hauses ist ein großer offener Wohn- und Essbereich mit einem gemütlichen Kamin, komfortablen Sitzecken, traditionellen Möbeln und vielen farbenfrohen Dekorationen. Der Innenraum ist mit dem Innenhof und dem Schwimmbad verbunden. Von auffälligen Regenbogendrucken bis hin zu farbenfrohen Materialien und Texturen bietet das Haus eine Fülle an Frische und gestalterischer Kreativität. Aufwendige Kronleuchter sorgen für einen Hauch von Adel, während rustikale Möbelelemente das Gefühl von Wärme verstärken.