Startseite » Die Architektur » Visionäres Hofhaus, das die Wüsten von Arizona durchbohrt

    Visionäres Hofhaus, das die Wüsten von Arizona durchbohrt


    Für diejenigen unter Ihnen, die jemals an der Kraft der modernen Architektur gezweifelt haben, kann sie Ihre Wünsche neu formulieren und Sie über die Bedeutung der Einfachheit unterrichten. Dieses erstaunliche Innenhofhaus in Scottsdale, Arizona, beweist, dass ein sauberes, funktionales Design eine inspirierende Wirkung auf die Innen- und Außenatmosphäre haben kann. Entworfen von Wendell Burnette Architects, wird das faszinierende Wüstenhofhaus, das aus dem auf dem Gelände ausgegrabenen Boden erbaut wurde, Sie an die Schönheit erinnern, die in dieser Welt geschaffen werden kann.
    Designer sehen in dieser massiv schönen Wohnstruktur „Eine Masse aus Beton und gestampften Erdwänden, die endlos in den Himmel ragen."Verwitterter Stahl bedeckt das Dach, setzt die gerammten Wände fort und lässt das Haus in der Landschaft verborgen erscheinen:"von oben betrachtet tritt er als tiefer Schatten in die Landschaft zurück.”

    Ein zentraler Innenhof sorgt für ein durchdringendes Design. An heißen Wüstentagen wird das Innere mit Licht durchflutet, während die Glasfassaden den Himmel und die umliegende Vegetation widerspiegeln. Der resultierende Effekt ist ein atemberaubendes Spiel von Schatten und Licht. Nachts wird dieser Innenhof zu etwas Magischem, das die Lichter von innen einfängt und die Stahlblechdecke im Inneren optisch mit dem Nachthimmel verschmilzt.

    Nach Ansicht der Architekten wurde das spektakuläre Wüstenhaus als Kunstwerk geschaffen, das von der Geometrie und der Natur inspiriert ist:
    „Masse, ausgehöhlte Masse, facettierte Masse, zerklüftete Masse und Masse, die aufplatzt und auseinanderfällt, haben uns darüber informiert, wie wir dieses Haus bis hin zu den Armaturen, die man mit der Hand oder dem Auge berührt, zu seinen bestimmenden Eigenschaften verholfen haben. Zum Beispiel ist das gesamte Mahlwerk volumetrisch und verbirgt seine Dünnheit, bis ein Bronzehohlraum mit den Fingerspitzen berührt wird, wodurch seine glatte, konturierte Oberfläche freigelegt wird, so dass die Masse aufgebrochen werden kann und der Inhalt darin sichtbar wird. Risse in der Stahldecke bringen Licht zum Vorschein, während die Qualität des Nichts nachts erhalten bleibt. Man kann auch einen massiven durchscheinenden Stein aufschieben, um im Freien auf einem privaten, facettierten Platz zu duschen. Die Masse und die Unwahrscheinlichkeit der darin entdeckten Delikatesse verleihen der Sonora-Wüste ihre bemerkenswerte Präsenz. “
    Last but not least lädt ein Infinity-Pool, der sich optisch in die Wüste ergießt, zum Verweilen im Freien ein. Einige mögen es für zu transparent halten, aber es wurde raffiniert entworfen, um privat und gemütlich zu sein. Vielleicht passt diese schwarze Wüstenvilla mehr zu Ihrem Geschmack.