Startseite » Die Architektur » Volumetrisches niederländisches Haus mit spektakulärem Blick vom Loungebereich im Hinterhof

    Volumetrisches niederländisches Haus mit spektakulärem Blick vom Loungebereich im Hinterhof


    MARC Architects aus den Niederlanden haben vor kurzem die Arbeiten abgeschlossen Villa S2, Ein modernes Volumenprojekt in Amsterdam. Mit einem wunderschönen Seeblick und einem Loungebereich für wertvolle Momente der Ruhe ist das Haus ideal für ein junges Paar mit kleinen Kindern, das eine ruhige und inspirierende Nachbarschaft sucht. Das Haus und die Terrasse, die sich über dem Boden befinden, sehen dank des Materials, aus dem sie bestehen, glatt und poliert aus: weiß glänzender Marmor. Die Tür, die Garage und ein Teil der oberen Fenster sind mit waagerechten Holzpaneelen verziert. Dies war eine wirklich clevere Lösung, um etwas Privatsphäre und zusätzlichen Sonnenschutz zu bieten.

    Die obere Ebene ist den Schlafzimmern gewidmet, während die Hauptebene das Wohnzimmer (mit einem spektakulären Blick über den See) beherbergt, das von einer gemütlichen und komfortablen Umgebung, subtilen Details der Nachbarschaft und der üppigen Vegetation überrascht. Ein offener Essbereich verbindet die Bewohner mit dem angenehmen, luftigen Ort. In der heißen Sommersaison schaffen die Baldachine auf der Terrasse zusammen mit der Aussicht ein perfektes Ambiente für die perfekten romantischen Abende, von denen wir alle träumen. Schön und ordentlich, die Villa S2 ist ein wunderbarer Ort, der die Werte der Ruhe und der stressfreien Umgebung betont.