Startseite » Die Architektur » Warehouse Transformation weckt das Gefühl von Zugehörigkeit und Familienfreundlichkeit

    Warehouse Transformation weckt das Gefühl von Zugehörigkeit und Familienfreundlichkeit


    Susie Cohen von Made by Cohen nimmt jedes Jahr nur eine Handvoll Projekte auf, damit sie kreativ sein kann, anstatt überarbeitet zu sein. Wir haben gerade eine ihrer Arbeiten vorgestellt - diese gemütliche private Residenz - und jetzt ist es Zeit, mit einem weiteren atemberaubenden Innenarchitekturprojekt tiefer in ihr prächtiges Universum einzutauchen: der Windsor Warehouse Residence. Dies ist eigentlich das Haus, das sie gekauft hat, nachdem sie ihr erstes Kind bekommen hat, und es scheint überall in Komfort und tropfender Gemütlichkeit versunken zu sein. Ein großer Akzent auf Einfachheit und Anmut führte die Designerin mit Blick auf Details zu einer Karriere in diesem Bereich der Innenarchitektur mit ihrem eigenen Zuhause als erstem Projekt - einer kompletten Lagertransformation.

    Diese Sammlung von Räumen strahlt ein natürliches Zugehörigkeitsgefühl aus, auch wenn die Geschichte als Lagerhaus nicht so einladend war. Das Haus des Designers unterteilt den Raum nach Bedarf und zelebriert das Leben und die Familie in einem kreativen Raum. Der von Shannon McGrath fotografierte soziale und private Wohnraum in diesem Haus trägt zu einem warmen und einladenden Familienleben bei. Das Windsor Warehouse ist ein kreativer Ausgangspunkt für die Idee der Designerin von Einfachheit und zeitlosem Komfort. Es zeigt nur eine Handvoll Möbel und zeigt die Liebe der Dekorateurin für einen fließenden Designprozess in ihrem eigenen Wohnumfeld.
    Und was gibt es Schöneres, um mit Ihren Überzeugungen in Verbindung zu bleiben, als sie in Ihre Arbeit, Ihr persönliches Leben und Ihre Zukunftsvision einzubetten?