Startseite » Die Architektur » Warmes und familienfreundliches Haus mit nachhaltigen Eigenschaften in Venedig

    Warmes und familienfreundliches Haus mit nachhaltigen Eigenschaften in Venedig


    Das Appleton Living Projekt geplant von Minarc ist eine moderne Ergänzung der Stadt Venedig, Italien. Die Residenz wurde speziell für Familien mit Kindern entwickelt und nutzt die vielen Außenbereiche, aus denen sich das Anwesen zusammensetzt: Swimmingpool, Abendessen im Freien, Grillplatz und Spielplatz. Jedes der Interieurs ist entweder durch Glasschiebetüren oder massive Fenster mit einem dieser Freizeitbereiche verbunden. Die Ausrichtung des Projekts war darauf ausgerichtet, das passive Solardesign und die natürliche Belüftung zu maximieren.

    Im gesamten Design wurden organische Materialien verwendet: Stein, Stahl und Holz machen den Ort einladend und familienfreundlich: “Der Eingangsbereich des Wohnzimmers ist zu beiden Seiten verglast, um den Innen- und Außenbereich miteinander zu verbinden. Boden- und Deckenmaterialien werden auf unauffällige und skurrile Weise miteinander verbunden, um den Grundrissfluss und den Raumbedarf zu erhöhen. Magnetische Tafelschieber im Spielbereich und Pappschieber im Kinderzimmer machen das Haus selbst zu einem Medium für den künstlerischen Ausdruck von Kindern“. [Fotografie: Art Grey]