Startseite » Die Architektur » Wasserthema fließt modernes Haus in Litauen durch

    Wasserthema fließt modernes Haus in Litauen durch


    Studija Lape abgeschlossen Yacht House, Eine moderne Residenz in einem Vorort von Vilnius, Litauen, am Rande eines Waldes. Das Ziel dieses Projekts war es, ein Einfamilienhaus zu bauen, das den Lebensstil seiner Bewohner widerspiegelt, insbesondere die Liebe des Eigentümers zum Bootfahren.

    Hoch aufragende Decken und Wände von Fenstern schaffen ein helles, luftiges Gefühl in dem modernen Haus. Das Layout wurde entsprechend der Privatsphäre und den sozialen Bedürfnissen der Familie geplant; Die Schlafzimmer sind vor den Besuchern verborgen, während die sozialen Bereiche in einem offenen Plan zusammengefasst wurden.

    Weiße Wände, Ahornholz, eloxiertes Aluminium und viel Glas schaffen ein zeitgemäßes Schema im dreifach hohen Wohnbereich. Das große Aquarium ist ein dekorativer Bezug zum Meer; Ein Swimmingpool und ein Whirlpool im Innenhof setzen das Wasserthema im Freien fort.

    Gerade Linien entwickeln sich zu abgerundeten Wänden und geschwungenen Designelementen, die das Gefühl vermitteln, auf einer großen Yacht zu sein. Auf der Kücheninsel nimmt der Sockel beispielsweise die Form eines „S“ an und erzeugt einen überraschenden visuellen Effekt. [Angaben von Studija Lape; Fotografie von Leonas Garbacauskas]