Startseite » Die Architektur » Wochenendurlaub in Brasilien, geprägt von imposanten Architekturdetails

    Wochenendurlaub in Brasilien, geprägt von imposanten Architekturdetails


    Itu Residenz wurde entworfen von Maristela Faccioli Architektur und befindet sich in São Paulo, Brasilien. Das Haus wurde speziell entwickelt, um den Eigentümern als Wochenendresidenz zu dienen. Nach Ansicht der ArchitektenDas Land dieser Residenz liegt an einem See und grenzt an ein Gebiet mit erhaltenen einheimischen Wäldern. In Anbetracht des Programms und der baulichen Einschränkungen war es die Absicht der Architekten, die bebaute Fläche unter Berücksichtigung des 30 m langen Rückschlags vom See, der durch die Umweltgesetze festgelegt wurde, umzusetzen und gleichzeitig den größten Teil des Innenprogramms auf einen Block zu konzentrieren. Dies war entscheidend, um die Partie so durchlässig und grün wie möglich zu halten“. Die Residenz hat eine imposante und vielfältige Architektur; die kombination von holz, glas, ziegel und stein trägt zu einem interessanten aussehen bei. Die Innenräume zeichnen sich durch hochmoderne Details aus und sind mit minimalistischen Möbeln eingerichtet. Sehen Sie Designelemente, die Sie inspirieren? [Fotografie: Marcelo Scandaroli]