Startseite » Die Architektur » Wochenendurlaub mit authentischem Shabby Chic

    Wochenendurlaub mit authentischem Shabby Chic


    Abseits der überfüllten Metropole New York entdeckten die Architekten Calvin Tsao und Zack McKown ein Bauernhaus und verwandelten es in einen wunderschönen Wochenendurlaub. Das Haus befindet sich in der luftigen Gegend von Rhinebeck, NY, erstreckt sich über 1.200 Quadratmeter und ist vollständig von üppiger Vegetation umgeben. Ein Spaziergang durch den Wald und Sie sind zurück in der Zeit, in der Einfachheit und Raffinesse Hand in Hand gingen. Die Gegend ist besonders im Herbst wunderschön, wenn die halluzinierenden Farbtöne von Kupfer und Gelb die Landschaft dominieren. Das Haus ist von Bäumen gesäumt und beherbergt antike Möbelstücke sowie glatte Elemente zeitgenössischen Designs.

    Die Architekten bestanden auf einem Shabby-Chic-Design, einfachen Möbeln und Dekorelementen mit sentimentalem Wert. Das Haus scheint von einem Emily Brontë-Buch mit Schaukelstühlen, Öllampen und Kerzen abgeschnitten. Eine überdachte Terrasse, die als Erweiterung des ursprünglichen Hauses wahrgenommen wird, bietet einen herrlichen Blick auf die mystischen Wälder. Was für ein schöner Ort zum Träumen! Wenn Sie durch das Haus streifen, werden Sie feststellen, dass es an technischen Geräten mangelt. Die Architekten stellten sich einen Ort vor, der sich von der Stadtatmosphäre trennt, also entschieden sie sich für ... das gesamte Paket. Keine 3D-Technologien, kein Surround-Sound, nur eine gute alte Bibliothek mit staubigen Bücherregalen und einem zentralen Studientisch für stundenlange Vorlesungen. Das Badezimmer ist auf eine Badewanne reduziert und befindet sich in einem einfachen, schlichten Raum. Die einfachen Dinge zu genießen, wäre der perfekte Ausdruck, der das Gefühl beschreibt, das mir dieses warme und gemütliche Haus in der Mitte des Waldes gibt, „eine Million Meilen entfernt“ von der phrenetischen Stadtstimmung. Ist das nicht schön??