Startseite » Die Architektur » Wenn Moderne auf alten historischen Weinkeller trifft, mit einem Hauch von Zeitgenössischem

    Wenn Moderne auf alten historischen Weinkeller trifft, mit einem Hauch von Zeitgenössischem


    Um ein perfektes neues, entspannendes Zuhause zu schaffen, indem Sie ein altes verbessern, müssen Sie wissen, was Sie nicht beflecken müssen und was Sie ändern möchten. Altes und Modernes zu mischen ist nie einfach. Wenn es darum geht, eine neue Struktur zu bauen, die die alte perfekt ergänzt, muss man sich an die Regeln halten: Eine alte Wohnung hat eine Reihe von ästhetischen Werten, die sich auch in der neuen Struktur widerspiegeln müssen (dies ist keine Regel, aber wenn Sie suchen nach Harmonie, es könnte nur helfen). Haus am Steinber ist ein Projekt, das die oben genannte Idee widerspiegelt. Das von HoG Architektur entwickelte Projekt besteht aus einer neuen Struktur, die mit einem alten historischen Weinkeller verbunden ist.



    Der Weinkeller befindet sich zusammen mit der modernen Residenz in Oberberg, Österreich, einem friedlichen und ruhigen Ort, ideal für diejenigen, die sich von einem hektischen Lebensstil abkoppeln möchten. Die neue Struktur wurde auf den alten Weinkeller ausgerichtet, um den gleichen Blick über die Landschaft zu gewähren und eine Symmetrie zu bewahren.„Das so geschaffene Arrangement wird zwei zweigeschossige Gebäude mit parallelen Dachfirsts umfassen, die in Bezug auf Form und Material miteinander verbunden sind. Beide Gebäude werden durch ein dazwischenliegendes kubisch verglastes Wohnzimmer zu einer funktionalen Einheit. Dieses Verbindungselement dient auch als Haupteingang zum Gebäude. “ Fotos: Wolfgang Silveri