Startseite » Die Architektur » Welcher Baustil passt zu Ihnen?

    Welcher Baustil passt zu Ihnen?

    Wenn Sie planen, ein Haus zu bauen, sind Sie möglicherweise zu gleichen Teilen aufgeregt und überfordert. Bauen bedeutet, auf dem Weg zu Ihrem Einzugsdatum Hunderte von Entscheidungen zu treffen. Das erste ist natürlich die Art von Zuhause, die Sie bauen werden. Der architektonische Stil ist fast so einzigartig wie der der Familien, die im Haus leben. Es ist also eine zutiefst persönliche Entscheidung. Gutes Design ist die Kombination zweier Faktoren: Ästhetik und Funktion. Finden Sie die perfekte Balance zwischen dem, was toll aussieht und was für Ihre Familie funktioniert, und Sie haben ein Traumhaus in Arbeit.
    Nicht sicher, wo ich anfangen soll? Wenn Sie die gängigsten Architekturstile kennen, können Sie Ihre Auswahl eingrenzen. Mit Blick auf den allgemeinen Stil kann Ihr Architekt den perfekten Plan erstellen. Hier sind einige der gebräuchlichsten Stile und was sie den Test der Zeit bestehen lässt.

    Cape Cods sind einfach, aber charmant. Bild: Elaine M. Johnson Landscape Design

    Cape Cod

    Wenn Sie an Erschwinglichkeit denken, ist ein einfacher Cape Cod-Stil möglicherweise die richtige Wahl. Cape Cod Häuser sind ziemlich einfach: Sie sind in der Regel rechteckig mit offenen Grundrissen. Der Hauptwohnbereich besteht aus einer Küche und einem Wohnzimmer, von dem einige Schlafzimmer abgetrennt sind. Cape Cod Häuser sind pflegeleicht, wobei Holz das Hauptmaterial ist. Außen bieten steile Giebel und symmetrische Linien ein schlichtes Erscheinungsbild mit viel Bordsteinattraktivität.

    Wie der Name schon sagt, zeigen Handwerkerhäuser handwerkliches Können. Bild: Curtis Design Group

    Handwerker

    Wenn Sie ein Haus mit Charme und Charakter lieben, ist ein Handwerkerhaus perfekt für Sie. Handwerkerhäuser konzentrieren sich stark auf die kleinen Merkmale, die ein Haus einzigartig machen. Wunderschöne Holzarbeiten, handgefertigte Geländer und Holzbalken verleihen den Craftsman-Häusern eine warme, gemütliche Atmosphäre. Und ihre charakteristischen offenen Grundrisse machen sie zu einer großartigen Wahl für Familien. Handwerkerhäuser werden in der Regel aus Holz hergestellt und sind hell, natürlich und einfach.

    Klare Linien lassen die Landschaft im modernen Baustil erstrahlen. Bild: Forsite Studio

    Modern / Prärie

    Klare Linien und raffinierter Stil zeichnen moderne Häuser und Präriehäuser aus. Ideal für die umweltbewusste Familie, moderne Häuser lassen die Landschaft zum Star werden. Erwarten Sie flache Dächer und klare Linien mit wenig Holzarbeit. Moderne Häuser verfügen oft über Glas und Fliesen sowie nachhaltige Materialien und Energiequellen. Große, offene Innenräume lassen viel natürliches Licht herein. Es ist eine übersichtliche, optimierte Herangehensweise an das Design, die den schnörkellosen Menschen anspricht.

    Symmetrie ist entscheidend für den kolonialen Baustil. Bild: Schoss Construction

    Kolonialzeit

    Ein traditionelles Zuhause hat etwas Nostalgisches, und das Design im Kolonialstil verleiht Ihnen diesen klassischen Look. Der architektonische Stil ist seit dem 17. Jahrhundert bekannt und beruht nicht auf sich ständig ändernden Trends. Stattdessen geht es um solide Konstruktion und symmetrische Architektur. Gleichmäßig verteilte Fenster, Fensterläden und Veranden stechen in Häusern aus der Kolonialzeit hervor. Dies wird erleichtert, indem das Haus rechteckig gehalten wird und einfache quadratische Räume vorhanden sind. Es ist eine ideale Ergänzung für eine Familie, die klassischen Stil vor auffälligen Trends schätzt.

    Französischer Stil ist perfekt für den Steinliebhaber. Bild: Isler Häuser

    Französischer Provinzial

    Lust auf einen Spaziergang durch die französische Landschaft? Das ist das Gefühl hinter der Architektur der französischen Provinz. Amerikanische Hausbesitzer lieben das großartige Gefühl französischer Häuser, die in den letzten zehn Jahren an Beliebtheit gewonnen haben. Große Ausstattungsmerkmale wie übergroße Kamine, luxuriöse Badezimmer und wunderschöne Gärten bieten viel Platz, ohne auf Stil zu verzichten. Passende Fenster akzentuieren hohe Decken, und innen und außen ist Stein das Material der Wahl.

    Achten Sie auf schnörkelloses Design und Freiflächen im Landhausstil. Bild: Stephanie Gamble Interiors

    Bauernhaus

    Bauernhausstil hat einen Moment, und das aus gutem Grund. Als hochfunktionaler Designstil ermöglicht es Hausbesitzern, ihren Kuchen zu sich zu nehmen und ihn auch zu essen. Bauernhäuser sind stark stilisiert, mit Holzbalken und Shabby-Chic-Oberflächen. Die eigentliche Architektur ist jedoch recht einfach: große, offene Räume. Dies ermöglicht wachsenden Familien, ihren Platz in einem schnörkellosen Zuhause zu genießen, das zum Leben bestimmt ist. Der Landhausstil bevorzugt die Funktion gegenüber dem Design und bietet mehr Wohnraum und eine ungezwungene Ästhetik.

    Ranchhäuser sind erschwinglich und zugänglich. Bild: Bailey Draper Custom Homes

    Ranch

    Ranch-Design ist einer der kostengünstigsten Architekturstile und bedeutet in der Regel effiziente Layouts. Da die meisten Häuser im Ranch-Stil einstöckig sind, sind Fluss und Lebensstil zwei wichtige Dinge, die berücksichtigt werden müssen. Ranch Häuser sind perfekt für Familien, die mehr Zugänglichkeit benötigen, und die einstöckige Anordnung bietet einfachen Zugang zum Freien. Darüber hinaus verfügen die meisten Ranchhäuser über große, angebaute Garagen, sodass sie zum Traum eines Bastlers werden. Mit offenen Grundrissen sind sie auch gute leere Nesterhäuser.
    Bei der Wahl eines Architekturstils geht es nicht nur darum, was gut aussieht. Es erfordert eine sorgfältige Abwägung aller Aspekte, von Ihrer Familiengröße bis hin zu Ihrem Lebensstil und Budget. Sprechen Sie mit Ihrem Architekten über Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Stilvorstellungen. Zusammen können Sie einen Designstil wählen, der für ein Zuhause geeignet ist, das wirklich für Ihre Lebensweise gedacht ist.
    Haben Sie herausgefunden, welcher Baustil Sie am meisten anspricht? Erzählen Sie uns unten alles darüber!