Startseite » Die Architektur » Weißes Haus mit dunkel gerahmten Fenstern mit Blick auf Tokyo Vista Residence

    Weißes Haus mit dunkel gerahmten Fenstern mit Blick auf Tokyo Vista Residence


    Kreativstudio in Japan Apollo Architekten und Mitarbeiter schmückte ein 590 Quadratmeter großes städtisches Eckgrundstück mit einem fantastisch aussehenden modernen Haus - dem Vista Residenz. Die Innenraumsammlung von Räumen summiert sich zu 1.295 Quadratfuß, die für das Paar und das Kind perfekt sind, die hier leben. Die moderne dreistöckige Residenz in Tokio, Japan, vereint sowohl gewöhnliche als auch außergewöhnliche Details, die sie einzigartig machen. Die weiße Residenz mit Blick auf die Klippe eines Plateaus bietet den Eigentümern das Schauspiel der Umgebung, das durch dunkel gerahmte Panoramafenster zu sehen ist.

    So beschreiben die Architekten den Grundriss der Residenz:Die erste Etage wurde kompakt mit einem kleinen Schlafzimmer im japanischen Stil mit Strohmatten sowie einem Badezimmer und einem Ankleidebereich mit angeschlossener Terrasse ausgestattet. Jeder dieser Räume bot einen schönen Blick auf die Landschaft draußen. Das zweite Stockwerk war als einzelner, offener Raum mit angeschlossenem Dachbalkon gestaltet. Bücherregale wurden auch an den strukturellen Wänden installiert, während ein Tisch am Rand des Essbereichs einen komfortablen Raum zum Lesen bietet und eine bibliotheksähnliche Atmosphäre schafft. Darüber hinaus haben wir uns bemüht, den Eindruck des Abtauchens hervorzuheben, der sich aus dem Höhenunterschied zwischen Esszimmer und Wohnbereich ergibt.In der letzten Etage befinden sich das Kinderzimmer und eine große Terrasse mit herrlichem Panoramablick auf die Umgebung. Besitzer profitieren von einer Garage für ein Auto, aber die eingebaute Fahrradgarage ist das, was der Mann des Hauses am meisten liebt - ein Ort, an dem er sein Ducati-Motorrad mit genügend Platz für Wartung und Bewegung unterbringen kann.