Startseite » Die Architektur » Zeitgenössischer Wohnsitz aus Holz und Stein das Maddock House in Kanada

    Zeitgenössischer Wohnsitz aus Holz und Stein das Maddock House in Kanada


    Die herausragenden Designlinien des Maddock House wurden vom kanadischen Architekten Marc Boutin entworfen. Die imposante Struktur aus Holz und Stein wurde in Calgary, Kanada, erbaut und beherbergt eine vierköpfige Familie. Das Haus bietet einen weitläufigen Panoramablick auf die Rocky Mountains und die Innenstadt im Westen und ist so konzipiert, dass die wichtigsten sozialen Räume - das Wohnzimmer und die Küche - auf einen nach Südwesten ausgerichteten Innenhof ausgerichtet sind. Zusätzlich zu diesen Treffpunkten ermöglichen zwei Außenkamine - einer im Innenhof und einer auf einer oberen Terrasse - der Familie, noch mehr Zeit miteinander zu verbringen, an einem Ort, an dem sie die frische Luft genießen können. Die für den Bau der Residenz verwendeten Materialien erzählen eine wunderbare Geschichte:Das Design verwendet Steinverkleidungen auf der Hauptebene als wichtige konzeptionelle Geste, die die Landschaft in die Innenräume des Hauses integriert. Dies geschieht durch die Erweiterung von Landschaftsmauern. Die Steinmauern definieren abgeschlossene Außenräume, die dem Haus ein unterschiedliches Maß an Privatsphäre und Annehmlichkeit bieten. Die beiden oberen Stockwerke sind mit gebeiztem Holz verkleidet und verfügen über eine Verglasung und einen Sonnenschutz zur Unterstützung der passiven Sonneneinstrahlung sowie über Tageslicht und Belüftung.„Haben Sie sich jemals gefragt, ob dies Ihr Stil ist??