Startseite » Dekorationsideen » Vacation Shopping Versuchungen & Dekorieren

    Vacation Shopping Versuchungen & Dekorieren



    Vor ein paar Tagen wurde ein Freshome-Leser genannt Kendra Redman kontaktierte mich, um einen Gastbeitrag für diesen Blog zu schreiben, und hier ist ihr Artikel. Ich muss zugeben, dass ihr Rat sehr praktisch ist, weil ich dieses Jahr in Griechenland war und nachdem ich diesen Artikel gelesen habe, habe ich einige Fehler gefunden, die ich gemacht habe.
    Wir haben alle den gleichen Fehler gemacht, geben Sie es zu. Während Sie in den letzten erholsamen Ferien etwas gekauft haben, von dem Sie dachten, dass es dieses Urlaubsgefühl einfängt, wenn Sie zu Ihrer normalen Routine zurückkehren. Es könnte in einem geschäftigen lokalen Markt gewesen sein, vielleicht war es etwas, das Sie von einem örtlichen Handwerker vor Augen gesehen haben, oder ein Gegenstand, der in einem winzigen Laden unter dem Vorsitz einer alten gebeugten Frau entdeckt wurde, die Sie charmant anlächelte.
    Sie freuten sich über Ihren Schatz und stellten sicher, dass er für die Rückreise sicher verpackt und gebündelt war. Zuhause angekommen packten Sie den Edelstein eifrig aus, und Ihr Verstand raste dahin, wo er in Ihrem Haus am besten aussehen würde. Im hellen Tageslicht zuckten Sie zusammen, als Sie Ihr kostbares Urlaubsandenken in seiner neuen Umgebung erblickten. Plötzlich sehen die Farben Ihres Preises, der in seiner Heimat so hell und fröhlich wirkte, für Sie nur noch grell aus. Die Details der Keramik, die Sie so charmant und urig fanden, kollidieren mit Ihren postmodernen Möbeln. Die Stammesmaske, die beim Wandern primitiv ironisch wirkte, macht Ihren Kindern Angst, wenn sie daran vorbeigehen. Was um alles in der Welt besaß Sie, um diese Dinge zu kaufen?
    Der Wunsch, ein Objekt zurückzubringen, das Ihr Urlaubsglück darstellt, ist ein natürlicher Wunsch, dem jeder in seinem Leben im Urlaub verfallen kann. Also, wie macht man Urlaub richtig dekorieren? Befolgen Sie diese einfachen Regeln, und Sie werden keine weitere Katastrophe erleben, die Ihren Urlaub verschönert.

    Textilien - Textilien sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Abenteuer auf subtile Weise ins Haus zu bringen. Das Textil kann aufgehängt, gerahmt, zu einem Kissen verarbeitet, zur Polsterung eines Möbelstücks oder als Tischläufer verwendet werden. Ein flüchtiger Blick wird Sie immer noch an die Frau aus dem Dorf erinnern, die den schönen Stoff gewebt hat, aber nicht so witzig ist, wie eine Schweizer Kuckucksuhr an Ihre minimalistischen Wände zu hängen.

    Fotos - Reisefotos sind wunderbare Mitbringsel. Legen Sie sie nicht in verschiedene nicht übereinstimmende Rahmen, da Ihre Wände und Oberflächen sonst wie ein großes Fotoalbum aussehen. Wählen Sie eine ungerade Anzahl der besten und rahmen Sie sie in denselben einfachen Rahmen, vorzugsweise schwarz mit einer großen Matte und Wandhalterung einen Kunstgalerieeffekt geben. Lassen Sie die Fotos in Schwarzweiß entwickeln, um sie in jedes Interieur zu integrieren.

    Schüsseln - Schalen sind funktional, attraktiv und überall auf der Welt leicht zu finden. Sie können eine Bambus lackierte in Vietnam, eine Zinnschale in Norwegen, eine Keramikschale aus Portugal oder eine rustikale Holzschale aus Afrika kaufen. Auf einem Verkaufsregal aufgereiht ergänzen sie sich und erzählen die Geschichte Ihrer Reisen.

    Kunstwerk - Die Wahl der Kunst ist immer eine persönliche Angelegenheit, es sei denn, Sie sind ein Investor. Dieses Aquarell aus Frankreich ist eine großartige Ergänzung für Ihr Gästebad. Oder das große, farbenfrohe Gemälde verleiht Ihrem neutralen Interieur die Würze.
    Wenn Sie also das nächste Mal vor dieser drei Meter hohen Fruchtbarkeitsstatue stehen, sagen Sie sich, dass sie in diese leere Ecke im Wohnzimmer gehen könnte - gehen Sie einfach weg.