Startseite » Dekorationsideen » Warum Sie Ihre Wände unbedingt grau streichen müssen

    Warum Sie Ihre Wände unbedingt grau streichen müssen


    Grau ist die heiße neue "in" Farbe. Es ist vor kurzem vorne und in der Mitte genommen, es ist neutral Cousins, Taupe, Beige und Elfenbein upstaging. Grau ist das kleine schwarze Kleid für Ihr Zuhause. Es ist das neue Muss, das eine essentielle Farbe hat, die modern und kantig, aber zeitlos und klassisch ist. Es ist das perfekte Chamäleon, da es zu nahezu jedem Raum, jeder Stimmung und jeder Umgebung passt.

    Andre Gide hat einmal gesagt: "Die Farbe der Wahrheit ist grau."

    Sie können sich dahinter verstecken oder davor stehen und es scheinen lassen. Grau ist in der Farbpsychologie die Farbe, die für Frieden und Ausgeglichenheit steht. Es ist ruhig und sicher. Es ist praktisch, einfach und zuverlässig. Es ist der Klassiker. Es ist die perfekte Neutralität. Warum haben wir dann bis vor kurzem nicht mehr von dieser fabelhaften Farbe gesehen, einer perfekten Mischung aus Schwarz und Weiß, die irgendwo in der mittleren Farbe liegt??

    Grau ist die Farbe von Wolken, aber selbst Wolken haben Silberstreifen

    Grau ist ruhig und beruhigend, und obwohl es mit regnerischen, bewölkten Tagen gleichgesetzt wird, ist Grau im Heim das Gegenteil von trostlos. Grau präsentiert sich als perfekte Kulisse für jeden Stil von klassisch über modern bis zeitgenössisch. Alle Möbelstile passen gut zu Grau und allen Arten von Farben, von Rosa, Blau, Purpur und Zitrusfrüchten. Christian Dior sagte, dass "Töne von grau, blass türkis und rosa vorherrschen werden."

    Ein grauer Raum kann für viele Menschen viel sein

    Grautöne sind wirklich die perfekte Neutralität. Sie reichen von lässiger Eleganz bis zu höchster Raffinesse. Hellere, weichere Töne fühlen sich weiblicher an, während die dunkleren, schwereren Töne stärker und männlicher wirken. Kombinieren Sie mehrere Graustufen, um einen komplexeren, mehrschichtigen Effekt zu erzielen.

    Grau ist nicht nur grau ...

    Grautöne selbst sind sehr komplex, da Farbtöne und Untertöne Rosa-, Blau-, Lavendel- und Grüntöne annehmen, die alle eine zusätzliche Schicht an Komplexität, Raffinesse und Energie hinzufügen. Einige Grautöne erinnern an die wunderschönen alten Kathedralen Europas und vermitteln ein Gefühl für Geschichte, Langlebigkeit und Stärke. Andere Grautöne sind moderner in Gefühl und Ton mit einem moderneren und industriellen Flair. Diese Grautöne mit grünen und blauen Untertönen können uns das Meer zurückbringen… diejenigen mit rosa und taupefarbenen Untertönen haben einen viel wärmeren Effekt. Man kann diese Farbe nicht einfach als grau bezeichnen, da es so viel mehr als das ist!

    Eine perfektere Hintergrundfarbe könnte es nicht geben

    Mit fast weißen bis fast schwarzen Farbtönen bietet das Spektrum für jeden eine Farbe, unabhängig von Lebensstil, Standort oder Persönlichkeit. Grau bietet eine viel größere und tiefere Dimension als ihre neutralen Kollegen. Bräune, Beige und Weiße wurden im Laufe der Jahre übertrieben. Diese Farben sind heute am besten für Trenchcoats geeignet. Wohnhäuser, die nur beige oder farblich unterschiedlich sind, sehen aus, als wären sie von den Seiten verschiedener Versandhandelskataloge kopiert worden. Und würden Sie es nicht wissen, die meisten von ihnen haben. Lassen Sie uns ein wenig Individualität haben - lassen Sie uns von der Masse abheben. Und selbst wenn „alle anderen es tun“, ist jeder Grauton für sich so einzigartig, dass Ihre Farbe so individuell ist wie Sie. Egal, ob Sie es lieben, mutig zu sein, oder eher farbscheu sind, es gibt einen Grauton, der perfekt für Sie ist.

    Betrachten Sie den Look, den Sie erzielen möchten

    Wenn Sie Wände grau streichen, denken Sie an den Ton, den Sie einstellen möchten… an die Stimmung, die Sie hoffentlich hervorrufen möchten. Ein blasses Grau in der Eierschale spiegelt eine weichere Atmosphäre wider - wie geschwollene Wolken am Himmel, die sich sehr weiblich anfühlen und sich für ein Schlafzimmer, ein Familienzimmer oder sogar für das Kinderzimmer eines Jungen eignen. Umgekehrt ist ein blasses Grau im Glanz viel zeitgemäßer und verleiht Edelstahl einen modernen und kantigen Look. Dies ist ein großartiger Look für ein Büro oder eine Küche. Dunkle, wärmere, flachere Grautöne eignen sich wie ein Wollanzug perfekt für eine Bibliothek oder ein Hauptschlafzimmer, während Holzkohle in Hochglanz einen viel eleganteren, raffinierteren und dramatischeren Effekt hat und sich gut für ein Wohnzimmer oder ein Esszimmer eignet oder Wohnzimmer.

    Spiele deine Lichtquellen aus

    Grau hat so viele natürliche und wundervolle Untertöne, die in der richtigen Beleuchtung zum Leben erweckt werden. Nutzen Sie Ihre natürlichen Lichtquellen, um die natürlichen Farbtöne hervorzuheben und zu betonen, die sich im Laufe des Tages mit der Beleuchtung ändern. Stellen Sie sicher, dass mehr als eine Deckenleuchte in Ihrem Raum vorhanden ist. Zwei oder mehr Quellen beleuchten Ihren Raum angemessen. Verbessern Sie Ihre Beleuchtung mit Wandlampen und gut platzierten Lampen mit angemessener Größe. Dieser schattenfarbene Farbton ist eine Farbe, die wirklich von einer guten Ausleuchtung profitiert.

    Es ist für jeden etwas dabei

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei allen Schattierungen von fast Weiß bis fast Schwarz ein Grauton vorhanden ist, der jedem Gaumen gefallen wird. Egal, ob Sie einen klassischen, vielseitigen, modernen, traditionellen oder übergangsweisen Stil suchen, es gibt einen Farbton für Sie. Egal, ob Sie ein Sammler oder ein Minimalist sind - ob Sie vorsichtig oder nervös sind, es gibt einen Schatten, der nur für Sie bestimmt ist. Ob Sie zurückhaltend oder kontaktfreudig und gesellig sind, es gibt einen Schatten nur für Sie. Egal, ob Sie weichere, ruhigere neutrale Farben oder größere, kräftigere Farben bevorzugen, es gibt einen Grauton, der nur für Sie geeignet ist.