Startseite » Dekorationsideen » Sie werden niemals von diesen Dachböden herunterkommen wollen

    Sie werden niemals von diesen Dachböden herunterkommen wollen

    Auf dem Dachboden lagerten Gegenstände, die Sie - wenn überhaupt - selten benutzten. In Horrorfilmen war es anscheinend auch der Ort, an dem sich der Boogeyman ausruhte und neu formierte. Vielleicht gab es als Folge dieser medialen Darstellung die Tendenz, das Aufsteigen auf den Dachboden möglichst zu vermeiden.
    Allerdings stellen Hausbesitzer fest, dass der Dachboden eine Menge nutzbarer Fläche bieten kann und neue Orte zum Schlafen, Spielen, Arbeiten oder einfach nur zum Ausruhen und Nichtstun schafft.
    „Wenn es darum geht, den Raum auf Ihrem Dachboden zu nutzen, nutzen viele Leute die Gelegenheit, um auf die nächste Ebene zu gelangen und eine ganze zweite Geschichte hinzuzufügen. Sie verwandeln es dann in einen Rückzugsort für Eltern mit Hauptschlafzimmer, Wohnbereich und Badezimmer “, sagt Matt Keogh, Direktor der Nexus Homes Group. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Dachboden umgestalten können.

    Luxuriöses Schlafzimmer



    Ein Dachboden ist ein großartiger Ort für ein zusätzliches Schlafzimmer. Bild: Astronautenbilder / Getty Images
    „Wenn es nur zu Investitionszwecken dient, empfiehlt es sich, den Dachboden als zusätzliches Schlafzimmer mit viel Stauraum zu nutzen“, empfiehlt Keogh. "Ein zusätzliches Schlafzimmer wertet Ihr Zuhause auf und erhöht Ihre Mieteinnahmen oder den Verkaufspreis", sagt er. Eltern können auch feststellen, dass ein Dachgeschoss Keller als Rückzug aus einem lauten Haushalt dienen kann.

    Bibliothek / Wohnzimmer



    Bewahren Sie Ihre Bücher auf dem Dachboden auf - zusammen mit einem bequemen Ort zum Entspannen und Lesen. Bild: asbe / Getty Images
    „Stellen Sie bei Dachböden mit Dachschrägen eine große Leuchte am höchsten Punkt in der Mitte des Raums auf“, rät Steve Brielmaier, CEO von LampsUSA. Viele Glühbirnen können sich erhitzen, wenn sie eingeschaltet bleiben. Installieren Sie LED-Glühbirnen, um die Sicherheit zu erhöhen und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken. Abgesehen von der zentralen Beleuchtung in der Mitte des Raums sollten dunklere Ecken zusätzlich beleuchtet werden, um den Raum größer und weniger beengt erscheinen zu lassen.

    Büro



    Ein Attikabüro bietet einen herrlichen Blick auf die Nachbarschaft. Bild: Ben Akiba / Getty Images
    „Ein Heimbüro auf einem Dachboden mit Fensterblick kann ein großartiger Geheimtipp sein, um in Ruhe zu arbeiten - perfekt für Haushalte mit Kindern oder Mitbewohnern“, sagt Brian Gow, Präsident von Scheel Window & Door. „Ergänzen Sie den Raum mit viel freiem Stauraum und fügen Sie helles Dekor und Wandfarbe hinzu, um ihn noch einladender zu gestalten.“

    Hobbyraum / Studio



    Ein Dachboden ist ein ruhiger Ort zum Nähen, Malen oder Arbeiten an anderen Hobbys. Bild: fotostorm / Getty Images
    Wenn Sie zusätzlichen Platz zum Malen oder Arbeiten an Ihren Hobbys benötigen, sollten Sie den Platz auf Ihrem Dachboden ausschneiden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Dachboden hell und luftig ist. „Dachböden sind dafür bekannt, ziemlich dunkel zu sein. Durch geringfügige Renovierungsarbeiten wird es von einem Dachhohlraum zu einem Raum, der von verschiedenen Familienmitgliedern sehr geschätzt wird “, sagt Keogh. "Halten Sie die Möbel hell und verlegen Sie helle Teppiche oder Dielen (vorzugsweise Teppich, um Lärm zu reduzieren)."

    Kinderzimmer



    In diesem Schlafraum in Montana ist Platz für alles. Mit freundlicher Genehmigung von: Sanctuary Home Decor
    Karen Snyder von Sanctuary Home beschloss, den Dachboden ihrer Familie in einen Schlafraum für die Kinder zu verwandeln. „Der Schlafraum auf dem Dachboden ist der beliebteste Platz in unserem Haus auf der Montana-Ranch und bietet Kindern (und manchmal auch Erwachsenen) die Möglichkeit, in eine Camp-Hütte mit modernen Akzenten zu fliehen.“
    Snyder sagt, es gibt drei Einzelbetten an einer Wand - und eines hat ein eigenes Bücherregal, eine Schlafkabine und eine elektrische Laterne. "Es gibt auch zwei größere Betten, die von der gegenüberliegenden Wand ausgehen", sagt sie. „Auf der anderen Seite des Raums befindet sich ein Hangout-Bereich mit einer gemütlichen Couch, auf der sich ein Zustellbett, ein Spieltisch und ein Schreibtisch befinden.“ Snyder sagt, dass alle Betten - und viele Wände - aus lokaler Scheune hergestellt wurden Holz.

    Spielzimmer / Spielzimmer



    Reduzieren Sie Unordnung, indem Sie das Spielzimmer des Kindes auf den Dachboden verlegen. Bild: archideaphoto / Getty Images
    Laut Keogh wird seine Firma häufig gebeten, ein vorhandenes Dachgeschoss in ein Kinderspielzimmer oder ein Spielzimmer für Jugendliche umzubauen. „Dazu gehört, dass der Bereich sicher ist (einschließlich Boden, Wände und Dach) und ein warmer, einladender Raum mit Teppichboden und großen Fenstern geschaffen wird“, sagt Keogh. „Sicherzustellen, dass genügend Speicher vorhanden ist, ist ein Muss. Wir empfehlen auch oft, Klappsofas hinzuzufügen, damit die Kinder mit ihren Freunden übernachten können. Es ist eine lustige Erfahrung für sie, und Sie erhalten zusätzliche Ruhe. "