Startseite » Freshome ist das Beste » Was Sie wissen müssen, bevor Sie ein Strandhaus kaufen

    Was Sie wissen müssen, bevor Sie ein Strandhaus kaufen


    Es ist jedermanns Traum, ein Haus am Strand zu haben, mit dem Rauschen der Wellen am Ufer aufzuwachen und das Meer zu sehen, während es im Laufe des Tages, der Jahreszeiten und des Jahres seine Farbe ändert. Es ist jedermanns Traum, einen Ort zu haben, an dem wir der verrückten und geschäftigen Welt, in der wir leben, entfliehen können. Einen besonderen Ort zu haben, an dem unsere Kinder die schönsten Erinnerungen schaffen können.
    Es gibt jedoch viele Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich für diese Art von Investition entscheiden. Die raue Realität des Besitzes von Immobilien am Meer könnte Ihr Traumhaus in ein albtraumhaftes verwandeln, wenn Sie nicht die notwendigen Vorkehrungen treffen. Lesen Sie weiter, um sicherzustellen, dass Sie alles wissen, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihr hübsches Haus am Ufer kaufen. Wir wollen Ihre Träume nicht abwerten oder schmälern, aber wir möchten, dass Sie sich aller Realitäten bewusst sind.

    Erforschen Sie Ihren Standort

    Wenn Sie keine Zeit in der Gegend verbracht haben, in der Sie Ihr Haus kaufen möchten, ist es möglicherweise ratsam, dies zu tun. Mieten Sie ein Haus in der Nähe. Lernen Sie den Weg des Landes kennen und sprechen Sie mit den Nachbarn. Befindet sich das Haus in einer günstigen Lage? Ist es einfach, von abgelegenen Gebieten aus zu fahren? Gibt es einen Flughafen in der Nähe? Gibt es Krankenhäuser und gute medizinische Einrichtungen in der Nähe? Wie nahe ist das nächste Lebensmittelgeschäft? Können Sie schnell Besorgungen machen, oder kostet Sie jede Fahrt eine Stunde Zeit für die Hin- und Rückfahrt? Gibt es Läden? Museen? Restaurants? Kino? Ist es Ihnen wichtig, diese Dinge zu haben??

    Lernen Sie Ihre Nachbarn kennen

    Nachbarn sind wichtig. Sie können Ihnen helfen, sich zurechtzufinden. Sind Kinder in der Nähe? Wenn Sie Kinder haben, möchten sie wahrscheinlich, dass Freunde mit ihnen spielen. Umgekehrt möchten Sie auch nicht in einer überfüllten Gegend leben, in der es überall Partyhäuser gibt. Wir werden Sie auch davon abhalten, in abgelegenen, schwer zu erreichenden Orten einzukaufen. Erstens sind abgelegene Gebiete ein Anziehungspunkt für Räuber und Diebe, und zweitens können sie in Notfällen und Notzeiten störend sein. Wie bei jedem Haus, für das Sie sich entscheiden, ist die Nachbarschaft der Schlüssel.

    Arbeiten Sie mit einem lokalen Makler

    Wenn Sie eine Empfehlung von einem Freund oder Kollegen erhalten können, tun Sie dies. Ein Makler kennt die Besonderheiten der Gegend sowohl in der Haupt- als auch in der Nebensaison. Möchten Sie dieses Haus das ganze Jahr über nutzen? In diesem Fall möchten Sie herausfinden, ob Unternehmen das ganze Jahr über geöffnet sind oder ob bestimmte Orte nach dem Labor Day (USA) geschlossen sind, wie dies in saisonalen Badeorten der Fall ist. Ein guter Makler sollte alle Informationen haben, die Sie benötigen, einschließlich der Geschichte der Region und der Wettermuster.
    Wann war der letzte große Sturm? Wie viel Schaden hat es verursacht? Dies sind wichtige Fakten, um dies herauszufinden. Auch hier kann eine lokale Bibliothek helfen. Sie können alte Papiere und Dokumente durchsuchen und die Küste auf sichtbare Anzeichen von Schäden untersuchen. Wie ich bereits erwähnt habe, ist es immer eine gute Idee, die Nachbarn kennenzulernen. In diesem Fall ist es auch so, dass sie Sie über Dinge informieren, die ein Makler möglicherweise nicht ausführt. Kommunikation ist der Schlüssel. Sprich mit so vielen Leuten wie möglich.

    Bringen Sie die Experten mit. Machen Sie eine Hausinspektion.

    Dies ist wirklich eine Selbstverständlichkeit - oder sollte es sein, aber gerade in Küstengebieten ist die Hausinspektion von entscheidender Bedeutung. Ein Hausinspektor wird nach allen Abnutzungserscheinungen suchen, die natürlich vom Alter herrühren, sowie nach solchen, die vom Meer und ihren Stürmen verursacht werden. Ein Inspektor kann feststellen, ob das Haus überflutet ist und ob dies häufig vorkommt. Hochwasser verursacht große Schäden an elektrischen Anlagen, Fundamenten, Holz und Schimmel. Diese Schäden können sehr schwerwiegend und in der Reparatur sehr teuer sein.
    Wenn das Haus Anzeichen einer Überschwemmung aufweist, ist es unser Vorschlag, es zu verlassen. Wenn die Aufzucht des Hauses, ein teures Projekt, eine Möglichkeit ist, sprechen Sie mit Vermessungsingenieuren und Auftragnehmern. Viele Eigenheimbesitzer an der Küste bauen ihre Häuser auf, weil sie dort bleiben wollen, wo sie sind, aber künftige Überschwemmungen verhindern müssen.

    Stellen Sie einen Ingenieur oder Landvermesser ein

    Lassen Sie sie die höchste Stufe der Gezeiten im Ozean feststellen und ob die Gezeiten kontinuierlich hoch sind. In diesem Fall sollte der betreffende Bereich unbedingt vermieden werden. In den USA scheint unser Wetter unregelmäßiger und strenger zu werden und es scheint keine Anzeichen für eine Beruhigung zu geben. Ein geologischer Inspektor, Landvermesser oder Ingenieur sollte in der Lage sein, die Stabilität des Ufers und des umliegenden Landes zu überprüfen, indem er auf Erosion prüft und Gezeiten und Sturmfluten untersucht.
    Wir müssen auf das Schlimmste vorbereitet sein und dies beginnt bei der Auswahl eines guten und sicheren Standorts für Ihr Strandhaus. Achten Sie auf viel Grün in Ihrem Zuhause. Wenn es viele Bäume und viel Gras gibt, ist dies in der Tat ein gutes Zeichen, da es eine gute Entwässerung bedeutet. Käufer aufgepasst, jedoch. Überprüfen Sie die Gräser auf dem Grundstück. Sind sie übermäßig gesättigt? Sind sie neu? Ein neu angelegter Rasen könnte rote Fahnen hissen. Was könnte der derzeitige Hausbesitzer tatsächlich versuchen, zu vertuschen??

    Betrachten Sie Beach-Front vs Off-Beach-Eigenschaft.

    Muss Ihr Strandhaus direkt am Wasser sitzen? Kann es ein paar Blocks vom Wasser entfernt sein? Es gibt viele Gründe, ein Haus in Betracht zu ziehen, das etwas vom Strand entfernt ist. In erster Linie ist der Preis. Sie zahlen den höchsten Dollar für ein Haus mit Blick auf das Wasser, während ein Haus, das etwas zurückgesetzt ist, weniger kostet. Sie können auch mehr Haus und mehr Eigentum für das Geld bekommen. Haben Sie kleine Kinder oder eine wachsende oder große Familie??
    Benötigen Sie zusätzliche Schlafzimmer und zusätzlichen Wohnraum sowie etwas Platz zum Leben im Freien auf Ihrem Grundstück? Ein Haus am Strand wird sich zwar schneller freuen, aber es ist auch wahrscheinlicher, dass es wetterbedingte und sturmbedingte Schäden erleidet. Ein Strandgrundstück könnte auch teurer zu versichern sein.

    Kaufen Sie, was Sie sich leisten können

    Wie bei jedem Zuhause möchten Sie in Ihrem Rahmen bleiben. Treffen Sie sich mit Finanzexperten, um die Vor- und Nachteile des Kaufs einer zweiten Immobilie oder einer Strandimmobilie zu erfahren. Gibt es bestimmte Richtlinien, die eingehalten werden müssen? Ist das eine sinnvolle finanzielle Entscheidung? Zusätzlich zu den Anschaffungskosten, Steuern und Versicherungen erfordern Immobilien am Meer viel mehr Wartung als Eigenheime im Inland.
    Werden Sie in der Lage sein, diese zusätzlichen Kosten finanziell zu tragen? Das Meer, das Salz und der starke Wind verursachen erhebliche Abnutzungserscheinungen in Ihrem Haus und Sie müssen Ihr Eigentum von Zeit zu Zeit auf Anzeichen von Wasserschäden und Schimmel untersuchen lassen. Reparaturen müssen nach Bedarf durchgeführt werden.

    Du kaufst einen Traum

    Ihr Strandhaus, ob es sich nun um Ihr primäres oder sekundäres Wohnhaus handelt, ob Sie beabsichtigen, es über Generationen in Familienbesitz zu halten, oder ob Sie eine potenzielle Einnahmequelle als Mietobjekt haben, sollte ein Kauf sein, der gut durchdacht ist. Dieser Traum, der Wirklichkeit wurde, sollte kein plötzlicher Albtraum werden. Bewaffnen Sie sich gut mit Wissen, Recherchen und Planungen, damit Sie alles wissen, was mit dem Besitz von Strandimmobilien zu tun hat. Ihr Strandhaus sollte ein Ort der Ruhe und Entspannung sein, ein Fundament, von dem viele Erinnerungen für die kommenden Jahre und Jahre gemacht werden.
    Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, ein Haus am oder in der Nähe des Strandes zu besitzen, sollten Sie sich nicht entmutigen lassen, aber Sie sollten über diese Investition Bescheid wissen. Je mehr Sie wissen, desto besser wird es Ihnen auf lange Sicht gehen. Gehen Sie auf Nummer sicher und seien Sie bei Ihrem Einkauf schlau. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie im schlimmsten Fall nicht überrumpelt werden und Sie und Ihr Zuhause in der Lage sind, Stürme zu überstehen.