Startseite » Freshome ist das Beste » Warum ein Kommunikationskurs ein Muss für Architekten ist

    Warum ein Kommunikationskurs ein Muss für Architekten ist



    Wir helfen Ihnen dabei, zu lernen, wie Sie Verben in Ihre Sätze einbauen, wie Sie Ihre Pläne umsetzen, wie Sie alle aufrütteln, zuhören und mit Ihren fantastischen Ideen an Bord springen. Bildquelle: Kimberly Demmy
    Haben Sie sich jemals so gefühlt, als würde Sie niemand erwischen? Sind Sie derjenige mit all den großartigen Ideen, wenn Sie nur andere dazu bringen könnten, ihre Ohren zu öffnen und zuzuhören? Was ist mit dem Typ bei der Arbeit? Sie wissen, von wem wir sprechen - von dem, der einen Raum zum Schweigen bringt, alle Ohren auf sie, alle zuhören, nicken, zustimmen und sich voll und ganz auf ihre großartige Idee einlassen. Warum können Sie nicht denselben Effekt erzielen??
    Wenn Sie Architekt oder Designer sind, ist dies möglicherweise ein Kampf, mit dem Sie vertraut sind, da dies beide Jobs sind, die hervorragende Kommunikationsfähigkeiten erfordern. Ein Architekt muss mit Bauherren, Partnern, Hausbesitzern, Designern usw. kommunizieren. Wenn sie nicht die richtige Botschaft kommunizieren können, wird das Design nicht wie geplant verwirklicht. Gleiches gilt für einen Innenarchitekten. Designer müssen Wörter verwenden, um Bilder in den Gedanken ihrer Kunden zu platzieren, und sie davon überzeugen, dass dies das richtige Design für sie ist. Worte sind in diesen kreativen Bereichen mächtig.
    Deshalb ist ein Kommunikationskurs für Architekten und Innenarchitekten ein Muss. Hier helfen wir Ihnen zu lernen, wie Sie Verben in Ihre Sätze einfügen, wie Sie hinter Ihren Plänen agieren, wie Sie alle dazu bringen, sich aufzusetzen, zuzuhören und mit Ihren fantastischen Ideen an Bord zu springen:

    Designer müssen Wörter verwenden, um Bilder in den Gedanken ihrer Kunden zu platzieren, und sie davon überzeugen, dass dies das richtige Design für sie ist. Worte sind in diesen kreativen Bereichen mächtig. Bildquelle: JD Smith Custom Homes

     Was Sie von einem Kommunikationskurs erwarten können

    Wenn Sie online schauen, werden Sie feststellen, dass zahlreiche Kommunikationskurse verfügbar sind. Einige können Sie problemlos online absolvieren, andere können Sie über Universitätserweiterungsprogramme absolvieren. Es liegt an Ihnen zu erforschen, welches Programm Ihnen das Beste für Ihr Geld bietet. Wir sind sicher, dass Sie keinen vollständigen BA in Kommunikation anstreben möchten, aber es schadet nicht, eine lokale Schule zu erreichen, die diese Kurse anbietet - vielleicht können Sie in ein paar ihrer relevanten Klassen sitzen.
    Online-Klassen finden
    Folgendes können Sie von einer typischen Kommunikationsklasse erwarten:
    • Schulung in Konfliktlösung
    • Fortgeschrittene Überzeugungsfähigkeiten
    • Moderne Kommunikation
    • Sozialen Medien
    • multikulturelle Kommunikation
    • Lesen Sie Ihr Publikum und halten Sie es engagiert


    Wenn Sie online schauen, werden Sie feststellen, dass zahlreiche Kommunikationskurse verfügbar sind. Einige können Sie problemlos online absolvieren, andere können Sie über Universitätserweiterungsprogramme absolvieren. Bildquelle: Colin Smith

     Merkmale erfolgreicher Kommunikation

    Ob Sie es glauben oder nicht, bei erfolgreicher Kommunikation geht es nicht nur um Worte. Manchmal ist es am wirkungsvollsten, wenn Sie Ihre Meinung zu jemandem äußern, wenn Sie überhaupt keine Worte verwenden. Erfolgreiche Kommunikatoren wenden verschiedene Tricks oder Methoden an, um ihr Publikum zu erreichen.
    Hier sind einige der beliebtesten Tools, mit denen Sie Ihr Publikum ansprechen können:
    • Präsentieren in einem gut beleuchteten, ruhigen Raum (scheint einfach zu sein, aber Fremdgeräusche können einen großen störenden Faktor darstellen, der Ihre Kommunikation beeinträchtigt)
    • Werden Sie zu einer dominierenden Kraft für Ihr Publikum, indem Sie eine laute Stimme verwenden (nicht schreien, aber auch nicht leise flüstern) und langsam und klar sprechen
    • Verwenden Sie keine Akronyme oder Fachjargon. Nehmen Sie immer an, Sie sprechen mit einem Laien
    • Holen Sie sich das Publikum engagiert, stellen Sie ihnen Fragen, bitten Sie um Feedback
    • Achten Sie auf die Körpersprache, um zu sehen, ob sich das Publikum langweilt. Wenn Sie ein erfolgreicher Kommunikator sind, ändert sich der Pfad der Präsentation
    • Verwenden Sie mehrere Requisiten und Werkzeuge, um Ihrem Publikum eine visuelle Hilfe zu bieten. Bilder können viel wertvoller sein als Worte - insbesondere für diejenigen, die durch Sehen und Handeln lernen.


    Ob Sie es glauben oder nicht, bei erfolgreicher Kommunikation geht es nicht nur um Worte. Manchmal ist es am wirkungsvollsten, wenn Sie Ihre Meinung zu jemandem äußern, wenn Sie überhaupt keine Worte verwenden. Bildquelle: Davin Interiors

     Wie Architekten am besten kommunizieren können

    Sowohl Architekten als auch Designer sind Brücken zu einer Lösung, weshalb ihnen viel Arbeit abverlangt wird, um ein zufriedenstellendes Endergebnis zu erzielen. Bevor ein Entwurf beginnt, muss ein Architekt zunächst alle Facetten der vorliegenden Aufgabe verstehen.
    Hier sind einige wichtige Schritte, die ein Architekt unternehmen sollte, um effektiv zu kommunizieren:
    • In erster Linie muss der Architekt den vorliegenden Auftrag abfragen und analysieren. Schließlich macht es keinen Sinn, etwas zu kreieren und zu kommunizieren, wenn es nicht den Wünschen des Kunden entspricht
    • Erstellen Sie zahlreiche visuelle Hilfsmittel für das Design, z. B. Modelle, Computerentwürfe, Zeichnungen, Maße und Notizen
    • Bei der Präsentation ihres Entwurfs sollten Architekten eine starke Liste von Gründen aufstellen, die die Bedeutung ihres Entwurfs betonen, und angeben, warum dies für ihre Kunden ein Muss ist.
    • Am wichtigsten ist vielleicht, dass ein Architekt zuhört und sicherstellt, dass er seinem Kunden das gibt, was er will
    • Bleiben Sie über alle am Designprozess Beteiligten auf dem Laufenden, indem Sie täglich oder wöchentlich mit den Bauherren, Kunden, Designern usw. sprechen. Dies kann so einfach sein wie ein Telefonanruf oder ein wöchentlicher Besuch der Website.


    Sowohl Architekten als auch Designer sind Brücken zu einer Lösung, weshalb ihnen viel Arbeit abverlangt wird, um ein zufriedenstellendes Endergebnis zu erzielen. Bildquelle: Marble Crafters

     Wie Innenarchitekten am besten kommunizieren können

    Ein Innenarchitekt hat genau wie der Architekt eine große Aufgabe zu erfüllen. Wir wagen zu sagen, dass es keinen erfolgreichen Innenarchitekten gibt, der kein herausragender Kommunikator (und Gedankenleser) ist..
    Hier sind einige wichtige Schritte, die ein Designer unternehmen muss, um die Kommunikationsbarrieren abzubauen:
    •  Hör zu, hör zu, hör zu. Es gibt keinen besseren Weg, um Kunden auf den Punkt zu bringen und zu wissen, was sie wollen
    • Bieten Sie Muster, Ideen, Bilder und Beispiele für Raumaufteilungen an, um zu sehen, was die Kunden am meisten anspricht.
    • Nehmen Sie den Kunden auf eine Art Roadtrip mit, besuchen Sie lokale Ausstellungsräume und Geschäfte und erfahren Sie, was ihn am meisten anspricht
    • Bei der Präsentation ihres Designs setzen sie eine Vielzahl von visuellen Hilfsmitteln und Werkzeugen ein, um das Design zum Leben zu erwecken und sicherzustellen, dass es den Wünschen des Kunden entspricht
    • Sie sind bereit für Fragen und haben bereits eine starke Liste erstellt, die alle Bedenken beantwortet und Gründe dafür angibt, warum dieses Design anderen überlegen sein wird
    • Die tägliche und wöchentliche Kommunikation mit dem Kunden ist ein Muss, insbesondere wenn das Design in Bewegung gesetzt wird, um einen zufriedenen Kunden zu gewährleisten, der über alle Ereignisse informiert ist


    Wir wagen zu sagen, dass es keinen erfolgreichen Innenarchitekten gibt, der kein herausragender Kommunikator (und Gedankenleser) ist. Bildquelle: Entwickelt, um sich zu bewegen
    Der Weg zu einer effektiven Kommunikation kann mit Hindernissen behaftet sein. Manchmal ist die beste Kommunikationsmethode situationsabhängig und erfordert viele verschiedene Kommunikationsmethoden. Sind Ihre Worte stark genug oder müssen Sie Bilder, Modelle, Zeichnungen und Bilder verwenden, um Ihre Aussage zu verdeutlichen? Wir schlagen vor, dass jeder Innenarchitekt und Architekt eine Klasse in Kommunikation besucht, um sicherzustellen, dass er über alle Werkzeuge verfügt, die er benötigt, um erfolgreich zu sein.
    Haben Sie Tipps oder Tricks, die Sie bei der Kommunikation mit einem Kunden verwenden? Wir würden gerne Ihre Ideen hören - Kommunizieren Sie mit uns!