Startseite » Freshome ist das Beste » Warum Form Funktion in der Innenarchitektur folgen sollte

    Warum Form Funktion in der Innenarchitektur folgen sollte



    Eine funktionale Küche ist ein Muss für jeden Hausbesitzer - ein richtiges Küchendesign setzt immer zuerst auf Funktionalität. Bildquelle: Beach Chic Design
    Jeder hat zu dem einen oder anderen Zeitpunkt festgestellt, dass er oder sie etwas in dem Geschäft herumträgt, das er oder sie liebt, aber nicht unbedingt benötigt. Es ist einfach, einen Gegenstand spontan zu erfassen und sich von seiner visuellen Anziehungskraft überzeugen zu lassen, ohne wirklich zu überlegen, wofür Sie ihn jemals benötigen würden.
    Also gehen Sie mit diesem schönen, aber nutzlosen Gegenstand den Gang entlang und kämpfen intern darum, ob Sie es einfach kaufen oder so schnell wie möglich ins Regal zurückbringen, um der Reue der Käufer zu entgehen.
    Es ist ein Teil der menschlichen Natur, sich für schöne Dinge zu interessieren - auch wenn sie im Moment nicht genau die richtige Wahl sind. Dieselbe Theorie fügt sich nahtlos in die Innenarchitektur ein. Sie könnten durch ein Geschäft gehen und jedes einzelne atemberaubende Akzentstück aufheben, das Sie sehen, aber wenn Sie sie alle in einem Raum ohne Couch oder Tisch oder andere wichtige oder notwendige Gegenstände zusammenstellen, werden sie zu Unordnung, die im Allgemeinen überhaupt keinen Zweck erfüllen.
    Aus diesem Grund ist es am besten zu bedenken, dass die Form bei der Inneneinrichtung der Funktion folgen sollte. Sie wollen nicht in die Falle tappen, Räume voller unwichtiger Gegenstände zu schaffen, nur weil sie leuchten. Stattdessen möchten Sie einen Raum schaffen, der gleichermaßen effizient und ansprechend ist.
    Hier finden Sie die Einzelheiten zur Gestaltung eines Raums, in dem die Form der Funktion folgt.

    Fallen Sie nicht in die Falle, Räume voller Dekorationsgegenstände zu schaffen. Stattdessen möchten Sie einen Raum schaffen, der gleichermaßen effizient und ansprechend ist. Bildquelle: Beach Design Chic

    Planen Sie mit einem Zweck

    Es gibt keine logische Möglichkeit, einen Raum zu entwerfen, bis Sie die primäre Funktion dieses Raums festgelegt haben. Dies bedeutet, dass es absolut wichtig ist, für Menschen und Zwecke zu planen, bevor Sie sich Gedanken über Farbschemata oder Beschneidungen machen. Während all diese Details extrem unterhaltsam sind und noch aufregender zusammengestellt werden können, ohne zu verstehen, wofür ein Raum verwendet wird, gibt es keine Möglichkeit, die richtigen Akzentstücke hinzuzufügen.
    Fragen Sie sich, ob ein Raum täglich für große und häufige gesellschaftliche Zusammenkünfte oder für raumhohe Besprechungen mit Kindern genutzt wird. Diese beiden Verwendungszwecke erfordern in Bezug auf Layout und Einrichtung äußerst unterschiedliche Anforderungen. Erst wenn Sie den Grundriss festgelegt haben, können Sie die kleineren Elemente wie Bilder, Spielzeug oder Beistelltische hinzufügen.
    Eine Planung mit einem bestimmten Zweck bietet sich natürlich für die kleineren Details an, auf die später eingegangen werden muss. Wenn die Form der Raumfunktion folgt, ergibt sich eine perfekte Raumgestaltung.

    Diese ganze Wand wurde mit einem Zweck geplant - alles hat eine Funktion. Bildquelle: Linda Burkhardt

    Innenarchitektur ändert sich im Laufe der Zeit

    Das Schöne am Innendesign ist, dass es nie ein permanenter Umzug ist. Einrichtungsentwürfe können regelmäßig geändert werden und aus diesem Grund muss die Funktion in jedem Raum ein vorrangiges Anliegen sein. Auf der anderen Seite ist es sehr viel schwieriger, die Funktion zu ändern, wenn dies erledigt ist (denken Sie daran, dauerhafte Wandstrukturen zu verschieben, weil Sie die Funktionen Ihres Lebensstils besser in einem offenen Raum als in dem ursprünglichen, von Ihnen gewünschten, eingemauerten Layout entdeckt haben.)
    Wenn Sie sich entschließen, Ihre Inneneinrichtung noch einmal zu verändern, ist es viel einfacher, eine solide Grundrissbasis mit großen Möbeln zu haben und sich nur darum zu kümmern, neue Akzentstücke zu schaffen. Wenn Sie einen Raum schaffen, der sich hauptsächlich auf Akzentstücke und Design konzentriert, werden Sie unweigerlich von der Aussicht überwältigt sein, nicht nur das Detaildekor austauschen zu müssen, sondern auch einen Weg zu finden, es in einen schlecht gestalteten Raum zu integrieren.
    Halten Sie sich an die erste Funktion und Sie haben einen soliden Grundriss, nach dem Sie arbeiten und sich nach Belieben umziehen können. Dieselbe Regel gilt auch für das Außendesign. Frank Lloyd Wright, der Architekt, der den Ausdruck Form folgt Funktion prägte, verwendete diese Theorie immer sowohl in seinen Innen- als auch in seinen Außendesigns.

    Funktion in jedem Raum muss das Hauptanliegen sein, und Schnickschnack kann später kommen. Bildquelle: Design Harmony Info

    Funktionsräume sind mehr wert

    Selbst wenn Sie Ihr ganzes Herzblut in die Innenarchitektur stecken, werden Sie den Rest Ihres Lebens wahrscheinlich nicht im selben Haus verbringen. Wenn es darum geht, umzuziehen, ist es wichtig, dass Sie einen Verhandlungschip auf dem Tisch haben, um den Gesamtwert Ihres Hauses auf dem Markt zu steigern.
    Als Wertschieber fungieren Räume, die mit Blick auf die Funktion gebaut werden. Akzentstücke können leicht verpackt und für jede Bewegung mitgenommen werden, aber ein auf Funktionalität basierendes Design bietet die Möglichkeit, Möbelstücke zu werfen, die bereits gut in das Geschäft integriert sind. Insgesamt ist ein Haus, dessen Raumaufteilung und Design sehr funktional sind, für Käufer viel attraktiver. Es gibt nicht viele Käufer auf dem Markt, die ein Haus mit kleinen, unübersichtlichen Räumen suchen - offene Räume mit zusammenlaufenden Grundrissen sind ideal für den aktuellen Verkauf von Eigenheimen.
    Berücksichtigen Sie bei der Gestaltung Ihres Eigenheims die Zukunft und geben Sie sich Optionen an die Hand, mit denen Sie Stress abbauen und in den kommenden Jahren auch potenzielle Käufer anziehen können.

    Berücksichtigen Sie beim Einrichten Ihres Hauses immer die Zukunft und den Wiederverkaufswert. Bildquelle: Alles zu Hause

    Kosten berücksichtigen

    Eine Innenarchitektur, die die Funktion vor die Form stellt, ist ein Plan, der auch die Kosten berücksichtigt. Verschwenderische Ausgaben in der Welt des Innendesigns fallen häufig jenen zu, die weder ein geeignetes Design noch einen geeigneten Grundriss haben.
    Wenn Sie hier und da zufällige Gegenstände einsammeln, kann dies zu einem bankrotten Unterfangen führen, das letztendlich zu einem Raum ohne wirkliche Richtung oder Bestimmung führt. Wenn Sie im Designprozess verstehen, was Sie erreichen wollen und für wen, werden Sie weniger für Dinge ausgeben, die Sie nicht brauchen, und intelligenter in solche Dinge investieren, die langfristig Bestand haben.
    Ihr Zuhause ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Komfort, Familie und Freunde und verdient daher Ihre besten Anstrengungen, wenn es um die Inneneinrichtung geht. Lassen Sie Ihren persönlichen Geschmack und Stil durch Ihre Kreativität spielen, indem Sie sicherstellen, dass Sie zuerst die funktionalen Grundlagen abgedeckt haben! Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben, wenn das Interieur Ihres Hauses zu gleichen Teilen nützlich und atemberaubend ist.

    Wenn Sie im Designprozess verstehen, was Sie erreichen wollen und für wen, werden Sie weniger für Dinge ausgeben, die Sie nicht brauchen, und intelligenter in solche Dinge investieren, die langfristig Bestand haben. Bildquelle: Gosnell-Builders
    Das Einkaufen von Einrichtungsgegenständen und Möbeln macht so viel Spaß, dass eine funktionale Raumgestaltung an erster Stelle steht. Es kann hilfreich sein, einen Innenarchitekten zu beauftragen, der Sie bei der Planung Ihres funktionalen Grundrisses unterstützt.
    Es gibt nichts Schlimmeres, als in einer nicht funktionierenden Küche zu kochen oder in einem Schlafzimmer zu schlafen, dessen Einrichtung sich einfach nicht richtig anfühlt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Entwürfe mit einem bestimmten Zweck planen und dann viel Spaß mit dem Zubehör haben.
    Lebst du in einem nicht funktionierenden Haus? Was muss sich Ihrer Meinung nach ändern, damit es funktioniert??