Startseite » Möbel und Accessoires » Ungewöhnliches Push-and-Store-Gehäuse wird erweitert, wenn es verwendet wird

    Ungewöhnliches Push-and-Store-Gehäuse wird erweitert, wenn es verwendet wird

    Der Schrank Push and Store wurde von Chung-Tang Ho entworfen und betont eine revolutionäre Idee: Möbel, die sich beim Auffüllen ausdehnen können. Warum sollte man die Möbel in der Nähe lassen, wenn die Regale leer sind? Das bei OhGizmo !, gefundene Gehäuse verfügt jedoch nicht über Regale oder Schubladen, sondern über winzige Volumina, die sich vorwärts bewegen, sobald Objekte hineingeschoben werden. Es kann so gut wie alles gespeichert werden, solange die Objekte nicht höher oder breiter als der eigentliche „Schrank“ sind. Das Design kann als Miniatur-Bücherregal oder als CD-Hülle verwendet werden. Es hängt vom Benutzer und seinen Aufbewahrungsbedürfnissen ab. Sobald die Gegenstände zurückgezogen sind, nimmt der Schrank seine „normale“ Form an und bietet Platz für andere Gegenstände. Wir müssen sagen, dass wir von dieser seltsamen Idee gefangen genommen wurden und hoffen, in Zukunft andere ähnliche Designs zu sehen.