Startseite » Möbel und Accessoires » Ungewöhnlicher weicher Marmorsessel von Maurizio Galante

    Ungewöhnlicher weicher Marmorsessel von Maurizio Galante


    Maurizio Galante und Tal Lancman fertigte ein originales Sessel-Design für den italienischen Hersteller Cerruti Baleri an. Berechtigt Ludwig XV geht nach Sparta, Dieser Stuhl sieht zwar steif und wenig einladend aus, ist aber in Wirklichkeit aus Materialien gefertigt, die bequemes Sitzen gewährleisten. Nach Angaben der Designer, Das Gestell des Stuhls besteht aus einer Sperrholzstruktur und FCKW-freiem Polyurethan-Weichschaum mit einer internen Dacron-Abdeckung und einem separaten Sitzkissen aus Polyurethan. Das Stück wird dann mit einem Außenbezug aus 100% Seide bezogen, der mit einem Fotodruck aus Carrara-Marmor versehen ist. Louis XV ist in drei Marmor-Tattoo-Versionen erhältlich: Carrara, das derzeit produziert wird, sowie Portasanta und Grande Antico. Mit seiner eindrucksvollen Erscheinung kann dieser Sessel in ein minimalistisches, zeitgemäßes Wohnzimmer gestellt werden und wirkt auffällig. Würden Sie einen solchen Stuhl bei sich zu Hause haben oder finden Sie ihn zu extravagant??