Startseite » Grundeigentum » Wo sollten Sie beim Kauf eines Fixer-Uppers die Linie ziehen?

    Wo sollten Sie beim Kauf eines Fixer-Uppers die Linie ziehen?

    Wenn Sie ein gutes Fixer-Upper finden, kann es schwierig sein, zu entscheiden, ob Sie ein Angebot darauf machen sollten. Sie möchten das Haus in seiner natürlichen Schönheit wiederherstellen - vor allem, wenn es zu einem guten Preis erhältlich ist. Sie müssen jedoch das Gute, das Schlechte und das Hässliche abwägen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

    Wiegen Sie die Vor- und Nachteile des Kaufs eines Fixierer-Schafts ab. Bild: Hero Images / Getty Images
    "Fixer-Upper-, Remodeling- und Design-Shows haben ein großes Publikum angezogen und den Prozess so romantisiert, dass Käufer und Hausbesitzer der Meinung sind, es sei keine große Sache, ihr Traumhaus zu schaffen", sagt Karen Kostiw von Warburg Realty in New York. NY. Sie sagt jedoch, dass diese Reality-Shows nicht die Anleitung bieten, die Sie benötigen, um zu entscheiden, ob Sie ein Fixer-Upper übernehmen können. Wenn Sie Ihren Keller umbauen, Räume hinzufügen und andere Änderungen am Fußabdruck des Hauses vornehmen, gibt es eine Menge zu beachten.

    Die Vorteile



    Mit einem Fixer-Upper können Sie sich Ihr Traumhaus schaffen. Bild: zazamaza / Getty Images
    „Einer der wichtigsten Faktoren bei der Entscheidung für ein Fixer-Upper ist, ob Sie das Haus zu einem günstigeren Kaufpreis an Ihr Design anpassen können als ein bereits renoviertes Haus“, sagt Kostiw. „Normalerweise kann man ein größeres Haus mit dem gleichen Kaufbudget kaufen und dieses Haus kann aufgrund der geringeren Kosten in einer begehrenswerteren Nachbarschaft gekauft werden“, fügt sie hinzu. Darüber hinaus, so Kostiw, dürften die heutigen Käufer eher nach neuen oder modernisierten Häusern suchen. Es gibt weniger Konkurrenz, wenn Sie ein Fixer-Upper kaufen möchten.
    Die Fähigkeit, das gewünschte Zuhause in einer wünschenswerten Nachbarschaft zu schaffen, kann nicht überbewertet werden. „Der Hausbesitzer hat die Kontrolle über den gesamten Prozess. Solange es geplant ist, kann ein Großteil des Hauses genau an die Bedürfnisse des Hausbesitzers angepasst werden, indem architektonische Details zu benutzerdefinierten Schränken und Fußböden zu einem offenen Grundriss hinzugefügt werden “, sagt Brad Little, Präsident von Case Design / Remodeling in Charlotte NC. Und während es anfangs wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen mag, sagt er, dass dies wirklich nicht der Fall ist. „Eine Umbaufirma oder ein Bauunternehmer kann Ihnen bei der Planung Ihres gesamten Umbaus vom Entwurf bis zur endgültigen Präsentation behilflich sein.“

    Der Preisfaktor



    Angenommen, Sie gehen über das Budget hinaus. Bild: Hanohiki / Shutterstock
    Wenn Sie ein Fixer-Upper kaufen, treten Sie in einer anderen Arena an. "Fixer-Upper-Käufer müssen mit Bauherren und Investoren konkurrieren, was den Kaufpreis in die Höhe treibt", erklärt Kostiw. Und sie sagt, dass Sie möglicherweise ein Bareinkäufer sein müssen, da einige Kreditgeber ein Fixer-Upper-Objekt nicht genehmigen.
    Kostiw sagt auch, dass Sie sich darauf vorbereiten sollten, während der Renovierung mindestens 20 Prozent über dem Budget auszugeben. Aus diesem Grund müssen Sie vor Arbeitsbeginn ein festes Budget erstellen. „Machen Sie sich vor Beginn der Renovierungsarbeiten mit den endgültigen Kosten vertraut, die Sie investieren möchten, da das Projekt sonst schnell außer Kontrolle geraten kann“, warnt Little.
    Er empfiehlt auch, Ihre Bedürfnisse zu kennen und zu priorisieren. „Gestalten Sie zuerst Ihre Must-Haves um und dann Ihre Maybes“, sagt Little. „In einem Fixer-Upper ist es verlockend, alles sofort tun zu wollen. Aber wenn Sie mit den Must-Haves beginnen, können Sie besser verstehen, worauf Sie verzichten können. “Zum Beispiel könnte Ihr Herz auf einer Spüle eines Bauernhauses ruhen. Laut Sara Cannon von House Heroes können Sie die vorhandenen Schränke jedoch möglicherweise nicht mit diesem Spültyp konservieren, da ein Ausschnitt erforderlich ist.
    Und wenn die Renovierung abgeschlossen ist, sind weitere langfristige Kosten zu berücksichtigen. "Fixer-Upper-Käufer glauben oft nicht, dass sich ihre Immobiliensteuern aufgrund des neu festgesetzten Werts nach der Renovierung erhöhen werden, was ihr monatliches Gesamtbudget schockiert", sagt Kostiw.

    Der Faktor Zeit / Geld / Unannehmlichkeiten



    Verzögerungen sind unpraktisch und kostspielig. Bild: Skynesher / Getty Images
    Je nachdem, wie umfangreich die Renovierungsarbeiten sind, kann es eine Weile dauern. Berücksichtigen Sie also den Zeitfaktor bei Ihrer Entscheidung. „Der Käufer muss auf lange und teure Renovierungsarbeiten und längere Fristen als ursprünglich geplant vorbereitet sein“, warnt Kostiw. "Wenn eine große Menge an Arbeit für ein Haus erforderlich ist, kann ein Einkäufer möglicherweise erst einziehen, wenn die Arbeit abgeschlossen ist, was sechs Monate oder länger dauern kann", sagt sie. Hätten Sie eine Unterkunft, wenn das Haus unbewohnbar wäre? Könnten Sie zwei Hypotheken oder eine Hypothek und eine Mietzahlung unter einen Hut bringen? Was ist mit dem Leben mit deinen Eltern oder Schwiegereltern für mehrere Monate?
    Die Fixer-Upper-Shows passen Projekte in einen 30-minütigen oder 60-minütigen Zeitrahmen, sodass sie nicht alles abdecken, was für die Renovierung eines Hauses erforderlich ist. "Viele der Shows zeigen nicht den Genehmigungsprozess oder die Realität von Arbeitnehmern, die nicht auftauchen, was die Projektlaufzeit verzögert", sagt Kostiw. Und diese Verzögerungen erzeugen einen Welligkeitseffekt. „Die Kosten für Arbeit und Arbeitsverzögerungen, Produktänderungen aufgrund nicht vorrätiger Baumaterialien oder ein schwerwiegendes unerwartetes Problem, das auf der Baustelle aufgetreten ist, könnten zu höheren Kosten führen als der Kauf eines neuen oder bereits renovierten Hauses“, sagt sie.

    Ihr Haus kann während des Reno unbewohnbar sein. Bild: Hero Images / Getty Images

    Eigenständig umbauen

    Und wenn Sie vorhaben, ohne die Hilfe von Bauunternehmern oder einer Umbaufirma umzubauen, kann dies nach Ansicht von Little fast überwältigend sein. „Die Unterschrift auf der gepunkteten Linie ist erst der Anfang, da alle Aufgaben im Bereich des Arbeits- und Projektmanagements beim Hausbesitzer liegen“, sagt er. "Wenn irgendwelche Überraschungen auftauchen, die bei der Inspektion nicht aufgetaucht sind, ist der Hausbesitzer dafür verantwortlich, sie entweder persönlich oder durch einen Auftragnehmer / eine Umbaufirma anzusprechen."
    Es gibt andere Unannehmlichkeiten, die sich als kostspielig erweisen könnten. "Wenn es viel Trockenbauarbeit gibt, wird es überall Trockenbau-Staub geben", sagt Shawn Breyer, Eigentümer von Breyer Home Buyers in Atlanta, GA. Wenn Sie oder Ihre Familienmitglieder Asthma oder Allergien haben, können Sie möglicherweise nicht zu Hause bleiben.
    „Wenn Sie die Badezimmer renovieren, können Sie für einige Tage das Badezimmer im ganzen Haus oder ohne Bad nutzen“, fügt Breyer hinzu. „Wenn Sie das Haus neu verkabeln, können Sie wochenlang in Teilen Ihres Hauses keinen Strom mehr haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie bereit sind, in einer Bauzone zu leben, oder Pläne haben, woanders zu leben. “

    Wissen, wann man die Linie zeichnet



    Verbessere dich nicht zu sehr für deine Nachbarschaft. Bild: Ceneri / Getty Images
    Laut Associate Broker Amber Ketchum vom Get Happy at Home-Team von Coldwell Banker Bain liegt der Schlüssel zur erfolgreichen Renovierung eines Fixer-Obermaterials in der Fähigkeit, das Endergebnis vor dem Start abzusehen. "Sie müssen die Vor- und Nachteile abwägen, bevor Sie entscheiden, ob sich etwas lohnt oder nicht", sagt sie.
    Wenn Sie beispielsweise Wände verschieben oder ein komplettes Add-On ausführen müssen, erhöhen sich laut Chelsea Allard, Vice President of Design bei Case Design / Remodeling in Charlotte, NC, die Kosten erheblich.
    „Klempnerarbeiten können auch erhebliche Kosten- oder Prozesseinbußen verursachen. Daher müssen Sie unbedingt herausfinden, wo sich die Klempnerarbeiten bereits befinden und wo Sie Klempnerarbeiten hinzufügen möchten“, erklärt Allard. Wenn Sie zum Beispiel ein Badezimmer mit einer Badewanne im zweiten Stock hinzufügen möchten - aber auf der gegenüberliegenden Seite des Hauses -, warnt sie, dass dies Ihre Reno-Kosten erhöht.
    Außerdem möchten Sie ein Haus nicht überbessern. „Wenn das Haus renoviert wird und über dem Wert der benachbarten Immobilien liegt, wird es niemals seinen wahren Wert erreichen“, sagt Ralph DiBugnara, Präsident von Home Qualified. „Am besten schauen Sie sich die Häuser an, die Sie in der Gegend mögen, und halten Sie sich bei der Verbesserung Ihres Hauses an einige Parameter. Du willst keinen weißen Elefanten besitzen. “

    Vor und nach Fotos eines Küchenrenos. Bild mit freundlicher Genehmigung von Case Design / Remodeling.

    Das alles lohnt sich

    Das Endergebnis der Renovierung eines Fixiereroberteils kann sich jedoch als lohnend erweisen, wie Sie auf den obigen Vorher- und Nachher-Fotos sehen können. „Dieses Projekt war ein Haus am See, das das Paar für das Grundstück gekauft hat. Als sie es kauften, waren die Vorbesitzer mit einem DIY-toskanischen Thema über Bord gegangen “, erklärt Allard. „Die Kunden haben das gesamte Haus Stück für Stück renoviert, um es an ihren zeitgenössischen Designstil anzupassen.“ Allard sagt, das Unternehmen habe den Hausbesitzern bei der Renovierung von Küche, Gästetoilette und Bar geholfen.